Lohnt sich Fußball in 3D?

15
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Seit Mitte Januar übertragen Entertain und Sky eine Begegnung pro Spieltag der Fußball-Bundesliga in 3D. Zum Rückrundenstart lud Sky nach Köln ein. Lohnt sich Fußball in 3D?

Anzeige

Neben allerlei Fußball-Fans folgten auch die 1.-FC-Köln-Legende Toni Polster und Comedian Tom Gerhard, derzeit mit den „Superbullen“ im Kino, der Einladung von Sky, sich das Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen den 1. FC Köln in dreidimensionalen Bildern anzusehen. Mit dem Anpfiff setzten auch sie die 3D-Brillen von LG auf und bewunderten den 3D-Effekt, der sich insbesondere bei Aufnahmen aus der Seitenperspektive in Szene setzte.

In der Totalen war er hingegen kaum zu bemerken, so dass die Regieversuchte, möglichst häufig das Spiel aus der Seitenperspektivedarzustellen. Ob dies gelungen ist und inwiefern Sportsbars von einerAufrüstung mit 3D-Equipment profitieren können, lesen Sie im aktuellenDIGITAL INSIDER, den Sie unter dem folgenden Link abonnieren können. [mh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Lohnt sich Fußball in 3D? Es ist sicherlich Geschmackssache. Aber ich finde, dass es sich lohnt, da man durch Verbesserung der räumlichen Perspektive eher versteht, warum ein Fussballer einen Pass auch mal nicht spielt, oder warum sich ein Abwehrspieler so bewegt, wie er es tut und eben nicht stehen bleibt. Kleinigkeiten kann man dann schon oft besser verstehen. Natürlich setzt die Regie schon etwas auf Effekte, wie z.B. die Hintertorkamera, aber das ist eher hilfreich als störend, weil man einfach eher ein Gefühl für das Handeln der Fussballer bekommt.
  2. AW: Lohnt sich Fußball in 3D? Kann ich leider nicht beurteilen,da noch nie gesehen.Bin eher für LIVE 3 D im Stadion!
  3. AW: Lohnt sich Fußball in 3D? Ich habe mir ein Spiel einmal fünf Minuten angesehen. Von "unten" ist der 3D-Effekt sehr gut zu sehen. Nur, ein Fußballspiel lebt von der "totalen". Und da sieht man halt nix. Gruß, Äppler
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum