Microsoft ruft Xbox-Zubehör zurück

3
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Begründet durch ein fehlerhaftes Netzteil für das Lenkrad „Xbox 360 Wireless Racing Wheel“ von Microsoft wird das Zusatzgerät, das nach firmeneigenen Angaben bisher 230 000 Mal verkauft wurde, zurückgerufen.

Das ist bereits der zweite Hardware-Defekt, der Microsoft in diesem Sommer zu einem Rückruf zwingt. Wie die Financial Times Deutschland heute berichtete, trete in einzelnen Fällen Rauchentwicklung bei derBenutzung des Lenkrades auf.

Um möglichen Schäden vorzubeugen, sollten Nutzer das Spiel-Lenkrad nicht mit dem mitgelieferten Netzteil betreiben, so Microsoft. Der Batteriebetrieb sei jedoch weiterhin möglich. Kunden bekämen, laut Konzernaussagen, kostenlos Ersatz.
 
Aufgrund von Überhitzungs-Problemen mit der Spielekonsole selbst stellte der Konzernim abgelaufenen Quartal rund eine Milliarden Dollar für Reparaturen und Austauschgeräte zurück. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Microsoft ruft Xbox-Zubehör zurück Tja, da haben die in China wohl wieder Murks geliefert. Gruß Gorcon
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum