Neuer HD-Projektor von Sharp

0
3
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der HD-ready zertifizierte DLP-Projektor XV-Z3000 von Sharp sorgt für Detailgenauigkeit im Kinoformat 16:9.

Durch einen integrierten DLP-Chip produziert der XV-Z3000 gestochen scharfe Bilder in einer Auflösung von 1 280 mal 768 Bildpunkten, berichtet der Hersteller.

Das Kontrastverhältnis beträgt 6 500:1 und bis zu 1 200 ANSI Lumen Lichtstrom können gewährleistet werden. Die HDMI-Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung des XV-Z3000 gewährleistet die volldigitale Übertragung der Videodaten um komplexe Bildinhalte und schnelle Bewegungsabläufe detailgetreu wiederzugeben.
 
Dank der vielfältigen Anschlüsse ist der Heimkinoprojektor zum Anschluss einer Spiele-Konsole sowie eines PCs oder MACs für Internetanwendungen oder Datenprojektion geeignet. Ein Colour Management System ermöglicht individuelle Farbsteuerung. Die Anpassung von RGB- und CMYK-Farben, eine digitale Farbkorrektur, ein Weißabgleich und die Gammakorrektur sollen für Zufriedenheit bei der Farbdarstellung sorgen.
 
Der XV-Z3000 ist ab sofort für 2 399 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert