Neuer HD-ready-Projektor von Epson

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Meerbusch – Der Epson EMP-TW700 bietet ein Bildformat von 16:9 und eine Auflösung von 1 280 × 720 Pixel sowie eine HDMI-Schnittstelle für High Definition-Inhalte.

Neben einem Kontrastverhältnis von 10 000:1 und 1 600 ANSI Lumen Lichtstärke kann er mit einem 2,1fach-Zoom aufwarten, mittels dem die Projektion auf die gewünschte Größe eingestellt werden kann. Die Linse des Heimkinoprojektors enthält 14 Sublinsen – wovon zwei asphärisch sind: Diese Hochleistungsoptik soll Verzeichnungs- und Farbfehler bei bewegten wie stehenden Bildern auf ein Mindestmaß reduzieren, so der Hersteller.

Der Epson Cinema Filter sorgt für kontrastreiche Bilder trotz Sonneneinstrahlung und klare Zeichnung im Schattenbereich um Mitternacht. DerEpson EMP-TW700 wirft eine 60 Zoll-Projektion abi einem Abstand von 1,8 Metern an die Wand. Mittels der horizontalen und vertikalen Trapezkorrektur ist der Standort des Projektors dabei Nebensache: Die Linse kann um 102 Prozent nach oben und unten, sowie um 50 Prozent zu beiden Seiten ausgerichtet werden. Neben der HDMI-Schnittstelle sind Anschlüsse für Video, YUV S-Video, RGB und Scart vorhanden. Sieben verschiedene Farbmodi helfen bei der Anpassung an die Umgebung.
 
Der Epson EMP-TW700 ist ab Oktober 2006 zu einem Preis von 1 699,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) im Fachhandel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert