Online-Videothek Maxdome kommt auf Media Player WDTV Live

2
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das Angebot der Online-Videothek und ProSiebenSat-Tochter Maxdome ist ab sofort auch auf dem Media Player WDTV Live des Speichermedienherstellers Western Digital verfügbar.

Wie Maxdome am Mittwoch mitteilte, ist dafür lediglich ein Firmware-Update notwendig. Bestehende Kunden sollen sich danach mit ihren Daten auf dem Media Player einloggen können. Derzeit verfügt die Online-Videothek nach eigenen Angaben über 45 000 Titel. Viele davon sollen in hochauflösender Qualtität abrufbar sein. Zudem biete Maxdome 500 regelmäßig wechselnde Inhalte als Gratisangebot.

Die Videos lassen sich über die Fernbedienung abrufen. Neben Top-Listen steht auch eine Suchfunktion zur Verfügung, mit der nach aktuellen Spielfilmen, Serien, Comedy-Sendungen, TV-Highlights oder Dokus gesucht werden kann. „Für beide Partner entsteht eine Win-win-Situation“, so Markus Härtenstein, Geschäftsführer bei Maxdome. „Wir ermöglichen durch die Kooperation mit Western Digital noch mehr Kunden, unser Angebot auf dem Fernseher zu nutzen“. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Online-Videothek Maxdome kommt auf Media Player WDTV Live Na das ist ja ne witzige Kombination . Die meisten mit dem WD oder ähnlichen Geräten haben ja bereits indirekt Anschluss an eine Onlinevideothek..die heißt OCH
  2. AW: Online-Videothek Maxdome kommt auf Media Player WDTV Live ist zwar ganz nett aber das ruckelt ja dermaßen da kann man nix gucken... egal ob lan oder wlan
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum