Open TV erwirbt Lizenz für Heimnetzwerk-Technologie

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Eine mehrjährige Lizenzvereinbarung haben heute der Digital-TV-Dienstleistungsanbieter Open TV und das kalifornische Unternehmen Mediabolic Inc. unterzeichnet.

Diese Vereinbarung sieht die Integration der Media-Player- und Media-Server-Software von Mediabolic mit der Core Middleware von Open TV vor. Die Lösung für Heimnetzwerke von Open TV (Open TV HN) soll ermöglichen, dass Netzwerk-Betreiber in mehreren Räumen PVR-Set-Top-Boxen mit Remote-Aufnahme-Funktionen betreiben können. Auch der Zugriff auf PCs von jeder mit dem Netzwerk verbundenen Set-Top-Box funktioniert auf dieser Basis. Damit lassen sich Photos oder Musik überall innerhalb des Netzwerkes abspielen. Open TV plant, seine Heimnetzwerk-Lösung Mitte des nächsten Jahres auf den Markt bringen. [ak]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert