Polytron Hausanschluss-Verstärker mit hohem Wirkungsgrad

0
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bad Wildbad – Mit der HA-Serie hat das Unternehmen Polytron die Hausanschluss-Verstärker im mittleren Leistungsbereich überarbeitet.

Alle Modelle der Serie sind flexibel für die individuelle Konfiguration ausgelegt. Neu im Produktprogramm ist das Modell HA 45125, das die Modellreihe mit seiner großen Verstärkung von 45 dB nach oben abrundet.
 
Die HA-Serie ist besonders für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern und größeren Verteilanlagen geeignet. Alle Modelle sind in ein robustes Aluminium-Druckgussgehäuse eingebaut und entsprechen der Schutzklasse IP 64. Die BK-Hausanschlussverstärker von Polytron sind für den Frequenzbereich von 47 bis 862 MHz bzw. 86 bis 862 MHz konzipiert. Die Steckmodule für den Rückkanal haben einen Frequenzbereich von 4 bis 30 bzw. von 4 bis 65 MHz. Optional ist auch eine Rückkanalvariante im Frequenzbereich von 4 bis 55 MHz erhältlich. Die Verstärkung des Rückkanals beträgt bei den aktiven Modulen bis zu 20 dB. Zudem wird zukünftig auch ein Rückkanalmodul zur Verfügung stehen, dessen Verstärkung bei 30 dB liegt. Damit ist die Verstärkerserie HA auch für spezielle Rückkanal-Anwendungen einsetzbar. 
 
Alle Modelle der Polytron HA-Serie werden mit einem Schaltnetzteil versorgt (orts- oder ferngespeist). Sie zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Leistungsaufnahme aus. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert