Strong mit DVB-T-Receiver für 90 Euro

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Trier – Mit dem neuen SRT 5004 bietet Deutschlands Nummer vier im Set-Top-Boxenmarkt einen günstigen DVB-T Receiver für den Einstieg in das digitale Free-to-Air TV über Außen- oder Zimmerantenne an.

Der erstmals auf der IFA 2006 vorgestellte Strong SRT 5004 zeichnet sich laut Strong durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Der Installations-Wizard führt nach Herstellerangaben auch Leihen Schritt für Schritt sicher durch die Erstinstallation.

Weiterhin vergfügt der DVB-T-Receiver laut Strong über einen elektronischen Programmführer (EPG), 1 000 Programmspeicherplätze, Favoritenliste für die meistgesehenen und gehörten Sender und natürlich Teletext. Der Strong SRT 5004 ermöglicht über RS-232 Anschluss das Aktualisieren der Software.
 
Für 89,95 Euro unverbindlicher Preisempfehlung (UVP) ist die DVB-T-Box im deutschen Handel erhältlich.
 [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert