Studie: Blu-ray-Rekorder ersetzen DVD-Rekorder bis 2015

32
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Marktforscher des US-amerikanischen Instituts In-Stat haben prognostiziert, dass im Jahr 2015 weltweit 105 Millionen Blu-ray-Player ausgeliefert werden. DVD-Player sollen hingegen mittelfristig keine entscheidende Rolle mehr im Markt spielen.

Anzeige

Der erste Prototyp einer Blu-ray Disc feierte im Oktober 2000 sein Debüt, der erste Player wurde im April 2003 in Japan veröffentlicht. Jetzt mutmaßen die Analysten von In-Stat in einer aktuell veröffentlichten Studie, dass im Jahr 2015 zirka 105 Millionen Blu-ray-Player ausgeliefert werden. Norm Bogen, Vizepräsident Digital Entertainment, erklärte, dass die Blu-ray-Rekorder und -Player langsam aber sicher ihre Pendants aus dem DVD-Lager ablösen werden.
 
So würden die Lieferungen von DVD-Playern in den nächsten fünf Jahren schrittweise zurückgehen. 2015 würden diese beispielsweise nach Japan nur noch in geringen Stückzahlen ausgeliefert, in anderen Märkten würden sie bis dahin fast vollständig vom Markt verschwunden sein, hieß es ohne Ausweisung konkreter Werte aus der zugrundeliegenden Studie.

Die Studie „Global Blu-ray and DVD Players and Recorders“ umfasst die Daten ausgelieferter DVD- und Blu-ray Player und Recorder von 2008 bis 2010 sowie Prognosen für die Jahre 2011 bis 2015.  Zu den Ergebnisse zählt unter anderem, dass 2010 die in Nordamerika verfügbaren Blu-ray-Player einen Anteil von 38 Prozent des gesamten Blu-ray-Player- und Rekordermarktes ausmachten, während Europa der wichtigste Markt für DVD-Player gewesen ist. Zudem hätten bis Ende 2010 15 Prozent der Abonnenten der US-Videothekenkette Netflix ein Blu-ray-Abonnement abgeschlossen. [nn]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

32 Kommentare im Forum

  1. AW: Studie: Blu-ray-Rekorder ersetzen DVD-Rekorder bis 2015 Solange TV-Sender Aufnahmesperren einsetzen und BRs kopierschutz haben, sehe icb keinen Einsatzgrund für BR-Rekorder.
  2. AW: Studie: Blu-ray-Rekorder ersetzen DVD-Rekorder bis 2015 Ich finde blu-ray recorder überflüssig. Mit jedem vernünftigen pvr receiver lassen sich die Aufnahmen bei Bedarf sehr komfortabel am pc bearbeiten und auf blu-ray brennen. Außerdem sind blu-ray recorder teurer
  3. AW: Studie: Blu-ray-Rekorder ersetzen DVD-Rekorder bis 2015 Diese Studie gilt aber nicht für Deutschland. Hier hat man sich das Geschäft schon von vornherein vermasselt in dem man die Geräte nur mit CI+ ausstattet.
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum