Teac optimiert externe Festplatten für Multimedia-Einsatz

3
46
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wiesbaden – Zwei neue externe Teac-Festplatten sollen das Abspielen von Multimedia-Dateien erleichtern. Über den integrierten Movie-Player können die bis 500 Gigabyte großen Speicher Filme direkt am PC-Bildschirm abspielen.

Der HD-35 CRM wurde laut Teac speziell auf die Speicherung und Wiedergabe von Filme, Musik und Fotos ausgelegt. Die 3,5 Zoll-USB-HDD bietet Speicherkapazitäten von 250 sowie 500 GB und verfügt über einen integrierten Movie Player. Somit kann die Festplatte direkt an einen Fernseher oder ein Display angeschlossen und die gespeicherten Filme abgespielt werden.

Die Festplatte kann bequem per mitgelieferter Fernbedienung gesteuert werden. Darüber hinaus bietet die HD-35-CRM einen Card Reader, der laut Hersteller alle gängigen Kartenformat wie CF, MS, SD, MMC und XD liest. Teacs zweite Multimedia-Festplatte, die HD-35 Movie, verfügt darüber hinaus über ein VFD-Display, das die gespeicherten Daten anzeigt. Die gewünschte Datei lässt sich somit komfortabel auswählen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Teac optimiert externe Festplatten für Multimedia-Einsatz wowo das reisst mich ja glatt vom hocker.....was für eine revolution in der medienbranche besitze bereits 3 stück von anderen marken und das seit fast einem jahr
  2. AW: Teac optimiert externe Festplatten für Multimedia-Einsatz Ich glaube die Revolution liegt hier : Deine sind bestimmt für den TV
  3. AW: Teac optimiert externe Festplatten für Multimedia-Einsatz Mit einem DVI Ausgang macht das keinen Unterschied.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum