Amazon Prime Video baut Film-Angebot aus

49
19
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Angebot an Filmen wird bei Amazon Prime Video weiter ausgebaut. Der Streamingdienst kann dank einer Zusammenarbeit mit TMG künftig weitere exklusive Kinoerfolge seinem Portfolio hinzufügen.

Mit über 15.000 Titeln verfügt Amazon Prime Video bereits über eine umfangreiche Auswahl an Spielfilmen und Serien. Diese wird künftig um weitere Filme der Tele München Gruppe (TMG) erweitert. Dazu hat der Streamingdienst am Mittwoch einen Output-Deal mit dem Medienunternehmen abgeschlossen.

Zu den neuen Filmen gehören unter anderem der dritte Teil der Blockbuster-Reihe „Die Bestimmung – Allegiant“, die skandinavische Komödie „Ein Mann namens Ove“, den Abschluss der „Edelstein“-Trilogie „Smaragdgrün“ sowie der mit Woody Harrelson, Mark Ruffalo, Dave Franco und Daniel Radcliffe prominent besetzte „Die Unfassbaren 2“. Alle Titel sollen zeitnah zum deutschen Kinostart beim VoD-Dienst abrufbar sein.
 
Für Prime-Kunden, welche die Filme auch herunterladen und somit offline sehen können, eine gute Nachricht, nachdem am Dienstag bekannt wurde, dass der Premiumdienst von Amazon ab Februar 2017 um 20 Euro im Jahr teurer wird. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

49 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 49 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum