Amazon: Spitzenfußball jetzt auch für Prime-Mitglieder kostenlos

35
70
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Amazon stellt ab der kommenden Saison seine Fußball-Audio-Inhalte auch Prime-Mitgliedern ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Das Live-Audiostreaming aller Bundesliga-Spiele der ersten und zweiten Liga, 63 DFB-Pokalspiele in Konferenzschaltungen, sowie die Matches der vier deutschen Teams in der Champions League war ohne Zusatzkosten zuvor ausschließlich für Nutzer von Amazon Music Unlimited verfügbar. Jetzt kommen auch Prime-Mitglieder in den Onlineradio-Genuss ohne Extra-Beitrag.

Marco Röhling führt weiterhin das Kommentatoren-Team an, welches beim „Amazon Topspiel“ durch bekannte Bundesligaprotagonisten wie Mirko Slomka oder Andre Schubert als Co-Kommentatoren unterstützt wird.

Zudem erhalten Prime-Kunden auch auf den Podcast „Zweierkette“ am Montagabend Zugriff. Hier lassen Markus Herwig und Benjamin Zander in 90-Minuten den vergangenen Spieltag Revue passieren.

Insgesamt sendet Amazon 617 Live-Spiele pro Saison über sein Online-Radio-Angebot, angefangen mit dem DFL Supercup in zwei Wochen, am 12. August. [ds]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

35 Kommentare im Forum

  1. Ich war der Meinung das man Bundesliga bisher schon als Prime Kunde ohne weiter Kosten bei Amazon Music hören konnte, nur CL und DFB-Pokal nicht. Da brauchte man Amazon Music Unlimited.
  2. Ich bin auch nur Amazon Prime Kunde und konnte die BL live hören. Habe ich allerdings nur einmal genutzt bei einem Freitagsspiel , sonst schaue ich Sky Fällt dieser Artikel jetzt unter die Rubrik „Fake News“?
  3. Das stimmt auch. Ich habe schonmal ein BuLi-Spiel angehört ohne Music Unlimited Abo.
Alle Kommentare 35 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum