ARD: Mediathek startet auf Apple TV 4

6
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Mediathek der ARD ist ab sofort auch auf der neuesten Generation des Apple TV verfügbar. Die Nutzer des Apple TV 4 können damit einfach auf die öffentlich-rechtlichen On-Demand-Inhalte zugreifen.

Die ARD-Mediathek ist jetzt auch auf der vierten Generation der Apple-TV-Box verfügbar. Dabei nutzt die App der Sendermediathek die neuen Möglichkeiten des Apple-Gerätes wie smarte Navigation, animierte Übergänge und Suche über Spracheingabe. Wer neben dem TV auch ein Ipad benutzt, kann die App außerdem mit nur einem Touch installieren.

Mit der ARD-Mediathek können Nutzer jederzeit auf alle verfügbaren TV-Sendungen, Beiträge, Filme, Serien, Nachrichten, Dokus und Reportagen zugreifen.  Über die ARD-Mediathek sind außerdem die Mediatheken der Landesrundfunkanstalten HR, MDR, NDR, RBB, Radio Bremen, SR, SWR und WDR und die Mediathek des Digitalkanals One erreichbar.

Laut Convergence Monitor 2016 ist die App der Spitzenreiter unter den deutschen Mediatheken und eines der erfolgreichsten Telemedienangebote der ARD. Im November dieses Jahres verzeichnete die ARD Mediathek mehr als 27 Mio. Visits und mehr als 264 Millionen Seitenaufrufe. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Ich dachte apple tv hat nen appstore? Sollte die ARD App nicht überall standard sein? Da bleib ich doch lieber bei Amazon fire tv.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum