BR-Nachrichten-App mit erfolgreichem Start

0
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Mit seiner personalisierten Nachrichten-App „BR24“ kann der Bayerische Rundfunk einen guten Start vorweisen. Die bisher in Deutschland einzigartige App ermöglicht es den Nutzern, die Nachrichten nach eigenen Vorstellungen zusammenzustellen.

Das Angebot des Bayerischen Rundfunk (BR) an seine Zuschauer, sich seine Nachrichten selbst auszusuchen, kommt scheinbar sehr gut an. Wie die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt am Mittwoch bekannt ab, wurde die Nachrichten-App „BR24“, mit der eine Personalisierung der Nachrichten möglich wird, bereis über 100000 Mal heruntergeladen.

Dabei trifft die Möglichkeit, von der BR-Redaktion erstellte Nachrichten nach eigenen Kriterien wie Genres, Themen oder Regionen zusammenzustellen, einen Nerv bei den Nutzern. Neben Text- werden auch Video- und Audionachrichten angeboten.
 
Durch den guten Start sieht sich der BR bei seiner trimedialen Reform „auf dem richtigen Weg“, wie Informationsdirektor Thomas Hinrichs erklärt: „Die Mediennutzung gerader jüngerer Menschen ändert sich. Die BR24-App untermauert, dass wir das ernst nehmen. Der Beitragszahler steht für uns im Mittelpunkt. Ich freue mich, dass das Angebot so schnell so gut angenommen wird.“
 
Die Nachrichten-App „BR24“ ist dabei nicht nur auf Smartphones mit Android oder iOS nutzbar, sondern auch auf Tablets mit Googles oder Apples Betriebssystem. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum