Eurovision Song Contest: Abstimmung per App möglich

7
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Zuschauer des Eurovision Song Contest sollen in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit haben, per App über ihren Lieblingsbeitrag abzustimmen. Die app selbst ist kostenlos, die abstimmung kostet jedoch 20 Cent.

Eine Neuheit beim Eurovision Song Contest: Erstmals haben Zuschauer in diesem Jahr die Möglichkeit via App auf ihrem Smartphone über ihren Lieblingsbeitrag abzustimmen. Dies teilte der NDR am Sonntag mit. Die Europäische Rundfunkunion (EBU) bietet eine entsprechende Applikation für Android- und iOS-smartphones in Zusammenarbeit mit der Televoting-Firma Digame Mobile an.

Das Voting via App soll starten, sobald alle Künstler ihren Auftritt absolviert haben. In Deutschland können Nutzer dabei schon beim zweiten Halbfinale am 16. Mai 2013 mit abstimmen. Die große Finalshow startet schließlich am 18. Mai um 21.00 Uhr im Ersten. Zusätzlich versorgt die App die Fans mit News und Bildern rund um den ESC 2013.
 
Während die Application selbst kostenlos verfügbar ist, kostet das Voting ähnlich wie per SMS 20 Cent.  Der Download der App ist unter app.eurovision.tv möglich. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurovision Song Contest: Abstimmung per App möglich Warum wollen die Geld fürs Abstimmen?!
  2. AW: Eurovision Song Contest: Abstimmung per App möglich Weil Abstimmen per Anruf und SMS auch schon immer Geld gekostet hat. Wenigstens sind es keine 50 Cent, wie bei den Privatsendern.
  3. AW: Eurovision Song Contest: Abstimmung per App möglich Dann heisst es ab jetzt Appstimmen. Ich hab gar kein Smartphone, mein Handy kann nichtmal fotografieren.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum