Ganzes Wochenende eSports mit „Fifa 18“ bei Sport1

3
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Fußball mal anders: eSports ist längst in den klassischen Medien angekommen. Am Wochenende beschäftigt sich Sport1 mit der zweiten Station auf dem Weg zur Fifa-Weltmeisterschaft.

Es geht um ein sechsstelliges Preisgeld und den Weltmeistertitel – die 128 besten Spieler des E-Sports-Titels Fifa 18 zocken von Freitag bis Sonntag beim zweiten FUT Champions Cup. Der Sender Sport1 hat schon länger einen eigenen Bereich für elektronische Wettkämpfe und nach den Übertragungen im Januar ist das Event wenig überraschend. Das jetzige Turnier dient als Qualifikation für den Fifa eWorld Cup im August.

Die Szene hat natürlich auch ihre eigenen Stars, die nur Fans bekannt sind. Doch werden die Spieler üblicherweise auch von echten Fußballteams unterstützt und trainiert. Dazu gehören zum Beispiel Tim „TheStrxngeR“ Katnawatos vom FC Basel oder Cihan Yasarlar von RB Leipzig.
 
Kommentiert wird das Turnier für Sport1 von den Experten Malte Hedderich und Georg Raffelt. Am Sonntag stößt Profi Mira Jahic als Experte dazu. Der Stream startet jeden Tag um 13 Uhr auf sport1.de und auf YouTube.

[jk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Kommt davon nur eine Minute auf Sport 1? Die Schlagzeile behauptet es (ganzes Wochenende sogar!), aber ich finde im Programmführer nichts.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum