Jetzt auch Videos bei Spotify

0
616
Anzeige

Seit heute ermöglicht es Spotify seinen Nutzern Podcasts auch zu sehen. Das neue Video Feature ist sowohl für Premium Kunden, als auch für Nutzer der kostenlosen Version nutzbar.

Die Streamingplattform Spotify hat ein neues Feature. Nutzer können seit heute ihre Lieblingspodcast nicht mehr nur hören, sondern auch sehen. Der Trend zum visuellen Hörerlebniss hatte sich schon angekündigt, da immer mehr Podcaster ihre Folgen auch auf YouTube zu Verfügung stellen und sich bei der Aufnahme filmen.

Diese neue Art des Konsumieren von Podcasts ermöglicht es den Nutzern, die Personen hinter den Stimmen noch näher kennen zu lernen. Außerdem können so auch visuelle Inhalte genutzt werden, die das Hören von Podcasts noch bedeutungsvoller machen sollen.
Um die neue Funktion zu nutzen, müssen Nutzer nichts weiter tun, als die Wunsch-Episode abzuspielen. Dann startet automatisch auch das dazugehörige Video. Stimmen und Musik werden synchronisiert und der Podcast läuft auch nach dem Schließen der App ganz normal weiter. Das funktioniert in der App, aber auch in der Desktopversion von Spotify.

Deutsche Podcasts nutzen das neue Video Feature noch nicht. Wer aber schonmal rein schnuppern möchte, kann das zum Beispiel bei den englischsprachigen Podcasts „Books of Basketball 2.0“, „Fantasy Footballers“, „The Misfits Podcast“, „Higher Learning with Van Lathan & Rachel Lindsay“, „The Rooster Teeth Podcast“ und „H3 Podcast“ tun.

Seit gestern gibt es außerdem einen neuen deutschen Spotify Original Podcast. In „Jokes“ spricht Comedian Till Reiners mit anderen Personen aus der deutschsprachigen Comedy-Szene. In den ersten beiden bereits erschienenen Folgen sind Hazel Brugger und Aurel Mertz zu Gast.

Bildquelle:

  • df-spotify: Spotify

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum