Joca von Interactiv: Per Handy interaktiv mitmischen

0
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Köln/ München – Mit Joca startet Interactiv, Spezialist für medienübergreifende interaktive Dienste, das erste Multimediaportal, das über den Mobilfunk alle Medien, egal ob Fernsehen, Radio oder Zeitungen und Zeitschriften, interaktiv macht.

Handybesitzer können damit zum ersten Mal zeitgleich beim TV- und Radio-Programm mitmachen: an Gewinnspielen oder Votings teilnehmen, zusätzliche Informationen wie z.B. Radioplaylists und Verkehrsnachrichten abrufen, Lotto spielen, Produkte bestellen oder in der mobilen TV-Zeitschrift blättern.
 
Unterstützt wird Joca von namhaften Partnern aus dem Mediensektor, von Online- und Mobilfunkdienstleistern sowie Unternehmen und Verlagen, die alle über Joca verschiedene interaktive Angebote und Dienste bereitstellen. Joca lässt sich per SMS-Abruf unkompliziert aufs Mobiltelefon laden. Die Benutzung des Joca-Dienstes ist dabei komplett kostenfrei. Nur für die GPRS-Verbindung des Handys fallen die jeweils üblichen Gebühren des Mobilfunkbetreibers an.Joca funktioniert unabhängig vom Mobilfunkbetreiber auf vielen Java-fähigen Handymodellen.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert