Jugendschutz: TV-Projekt nur nachts freigeschaltet

9
15
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das ambitionierte TV-Projekt „Make Love“ wird durch den Jugendschutz ausgebremst. Zwar werben MDR und SWR mit dem „trimedialen“ Auftritt der engagierten Aufklärungsreihe durch Diskussionen im Radio und im Internet.

Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, wird die begleitende Internet-Seite der Sex-Doku-Reihe make-love.de nur von 22 bis 6 Uhr freigeschaltet.

Ein SWR-Sprecher sagte FOCUS: „Es wäre widersinnig, bewusst eine späte Ausstrahlung anzusetzen, aber online das Thema rund um die Uhr, also auch für Kinder zugänglich, anzubieten.“[fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Jugendschutz: TV-Projekt nur nachts freigeschaltet Jugendschutz – wenn senile alte Männer und Frauen darüber sinnieren, wie sich wohl 50 Jahre jüngere verhalten…
  2. AW: Jugendschutz: TV-Projekt nur nachts freigeschaltet *gähn. Das Paar ist um die 30. Und die Aufklärungstante 47. .
  3. AW: Jugendschutz: TV-Projekt nur nachts freigeschaltet Siehe auch: BILD -- Regio Dresden -- großer Beitrag
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum