Samsung mit deutlichem Gewinnrückgang

2
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Schwächere Geschäfte mit Speicherchips und Displays haben dem Technologieriesen Samsung im ersten Quartal 2019 einen deutlichen Gewinnrückgang eingebrockt.

Der Überschuss sei im Jahresvergleich um 57 Prozent auf 5,04 Billionen Won (3,8 Milliarden Euro) zurückgegangen, teilte das südkoreanische Unternehmen am Dienstag mit.

Damit bestätigte der führende Anbieter von Smartphones, Speicherchips und Fernsehern seine frühere Gewinnwarnung. Mit Halbleitern verdient der Konzern mit Abstand das meiste Geld.
 
Im Geschäft mit Displays und Smartphones hat es Samsung wiederum mit wachsender Konkurrenz aus China zu tun. Der Umsatz fiel im ersten Quartal um 13,5 Prozent auf 52,4 Billionen Won. [dpa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Weil es so wenig ist was die verdienen gibt´s auch gleich den 2. Beitrag hinterher :-) Fallende Chip-Preise lassen Gewinn von Samsung einbrechen
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum