SES Astra kooperiert mit niederländischem Landwirtschaftsverband

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Berlin/Betzdorf – SES Astra hat mit LTO Commerce, dem Vertrieb des niederländischen Verbands für Landwirtschaft und Gartenbau, eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um den Verbandsmitgliedern SES Astras satellitengestützten Zwei-Wege-Breitbandzugang Astra 2 Connect anzubieten.

Die Kooperation wird vom Vorsitzenden des niederländischen Parlamentsausschusses für Landwirtschaft unterstützt.
 
Zur Zeit haben etwa 200 000 bis 250 000 Haushalte in den Niederlanden, insbesondere in den ländlichen Regionen, keinen Zugang zum High-Speed-Internet. Dabei handelt es sich um viele Landwirte, die für den Erfolg ihrer Betriebe auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind.

Astra 2 Connect ist ein vollständig satellitengestützter Breitbandzugang und bietet Haushalten in Regionen ohne terrestrische Breitbandverbindung eine Möglichkeit, Zugang zum High-Speed-Internet zu bekommen. Die Infrastruktur ermöglicht „always on“ und voll interaktive Internetzugänge inklusive Internettelefonie (VoIP) zu pauschalen Servicegebühren. Der Kunde benötigt lediglich ein Modem und eine Satellitenschüssel, die zusammen mit einer Anleitung zur einfachen Selbstinstallation geliefert werden. In den Niederlanden wird Astra 2 Connect von SES Astras Vertriebspartner Satelliet Electronics vermarktet. [mw]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum