T-Online überträgt Ring-Comeback Vitali Klitschkos

4
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Nach dreijähriger Pause kehrt Boxprofi Vitali Klitschko – auch bekannt unter dem Titel „Dr. Eisenfaust“ – in den den Ring zurück.

Um Zuschauern eine Chance zu geben, die die Live-Übertragung am 22. September nicht verfolgen können, bietet T-Online die Begegnung zwischen Klitschko und Jameel McCline als Video-on-Demand an. Der Stream kann ab Sonntag, 23. September, vom Portal abgerufen werden.

Neben der Gesamtwiederholung könne auch die Zusammenfassung mit den besten Szenen des Schlagabtauschs kostenlos genutzt werden, teilte T-Online mit. Im Vorfeld verlost die Telekom-Tochter bereits Tickets für den Kampf selbst. Außerdem wird es in dem Portal Berichte über die Vorbereitung des Boxers und ein Interview mit diesem geben. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: T-Online überträgt Ring-Comeback Vitali Klitschkos gut das auf dem foto zigmal rtl steht sonst hätte man aus dem artikel nicht erfahren wo es im "herkömmlichem" tv kommt
  2. AW: T-Online überträgt Ring-Comeback Vitali Klitschkos Langsam frage ich mich ob man mit solchen "Meldungen" die Leute nur verwirren will. Der Kampf läuft doch auch auf RTL!
  3. AW: T-Online überträgt Ring-Comeback Vitali Klitschkos also "news" sinds definitiv keine. entweder pures copy & paste der pressemitteilung von t-online (heissen die nicht t-home?) oder absichtliche irreführung um klicks zu bekommen.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum