Telekom Entertain: Update für TV-Receiver behebt Störungen

0
29
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bild- und Tonstörungen sorgen für Frust. Das neue Update für Telekom-Entertain-Kunden soll diese Schwankungen beheben und wieder für ein angenehmes TV-Erlebnis sorgen.

Anzeige

Bildstörungen und Tonschwankungen ruinieren das TV-Erlebnis und sorgen für Frust beim Zuschauer. Dank des neuen Updates für den TV-Receiver können Telekom-Entertain-Kunden diese Störungen beheben. Die Geräte sollten diese Aktualisierung bis zum 10. Juli automatisch vornehmen. Dadurch werden etwaige Tonschwankungen und Lautstärkeunterschiede beim Umschalten behoben.

Die Telekom empfiehlt ihren Kunden, die dieses Problem haben, die Aktualisierung selbst vorzunehmen. Dazu muss man den Receiver viermal hintereinander ein- und wieder ausschalten. Im Display wird dann „Server suchen“ und „Herunterladen“ erscheinen.
 
Wer sich unsicher ist, ob die Gerätesoftware auf dem aktuellen Stand ist, der kann das im Receiver-Menü unter „Einstellungen/Geräte-Einstellungen/Systemstatus“ anhand der Versionsnummer überprüfen. Diese kann dann auf der Telekom-Hilfeseite mit einer Liste der aktuellsten Versionsnummern abgeglichen werden. [ag]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum