Zur IFA: MyTVLink will neue PC-Version anbieten

0
16
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

MyTVLink will nach der Optimierung seines Angebots auf Smartphones, Tablets und Smart TVs in den kommenden Monaten sein Portal für die Nutzung am PC optimieren. Pünktlich zur IFA 2013 soll die neue PC-Version Anfang September vorgestellt werden.

Das Online-Portal MyTVLink hat sich zu einem riesigen Sammelbecken für Online-Videoinhalte aller Art entwickelt. Bis zum Start der Besuchermesse IFA will der Betreiber nach eigenen Angaben mehr als eine Million Links zu Videos im Netz anbieten. Jeden Tag würden hunderte neue Links zum Angebot hinzukommen, während ältere teilweise ihre Gültigkeit verlieren und entfernt werden.

Ebenfalls pünktlich zur Messe möchte der Anbieter auch sein Protal weiter optimieren. Nachdem in den vergangenen Monaten vor allem die Anpassung für mobile Endgeräte und Smart TVs im Mittelpunkt stand, soll MyLinkTV nun weiter für die Nutzung am PC optimiert werden. Das Ziel ist es nach Unternehmensangaben, dem Nutzer auf allen Bildschirmen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum