Spamflix: Neuer Streamingdienst für Genre- und Kultfilme

4
1013
© Cybrain - Fotolia.com
© Cybrain - Fotolia.com

Bereits 2018 wurde mit Spamflix ein Streamingdienst der besonderen Art ins Leben gerufen: eine Plattform für Genrefilme und Kultstreifen, die von der breiten Masse erst noch entdeckt werden müssen. Inzwischen ist die Spamflix-App auch in Deutschland erhältlich.

Laut eigener Aussage handelt es sich bei Spamflix um eine Video on Demand – Plattform, die sich auf Avantgarde- und Kultfilme konzentriert, die man nicht in ein spezifisches Genre einordnen kann. Die Besonderheit der Plattform ist dabei, dass kein monatliches Abo erforderlich ist. Stattdessen bezahlt man nur für den jeweiligen Film, den man ansehen möchte. Alle Filme und verfügbaren Extras stehen dann für je 72 Stunden als Stream zur Verfügung.

Wer sich gleich mehrere Filme anschauen möchte, der kann auf eine der sogenannten „Filmpackungen“ zurückgreifen, wie der Seite zu entnehmen ist. So können etwa für 20€ gleich 20 Filme aus dem gesamten Programm auf einmal ausgeliehen werden. Bei den Preisen handelt es sich allerdings um Sonderangebote, die nur noch bis zum 15. Mai gelten. Anschließend wird der Preis der Pakete jeweils erhöht. So beträgt etwa der Originalpreis für das „Cinephile Pack“ mit 20 Filmen ursprünglich 35€.

Unentdeckte Perlen

Bei dem Programm dürften auch fachkundige Cineasten noch so einige Neuheiten entdecken können. Spamflix bietet eine ganze Reihe an Festival-Geheimtipps an, von denen viele Menschen wahrscheinlich noch nie gehört haben. Zu den prominentesten Namen gehört momentan noch der kanadische Regisseur Denis Côté („All that she wants“, „Bestiary“). Dessen existenzialistischer Horrorfilm „Ghost Town Anthology“ wurde vergangenes Jahr bei der Berlinale gezeigt und ist derzeit im Programm beim Streamingdienst MUBI verfügbar.

Spamflix kann über den Browser genutzt werden oder über die App, die bei iTunes und im Google Play Store zum Download bereitsteht. Die App ist über IOS, Android, Android TV mit Chromecast und AirPlay Support nutzbar.

Bildquelle:

  • Smartphone-mobiles-Fernsehen: © Cybrain - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Für mich sind Kultfilme so Filme wie Braindead, Tanz der Teufel, Pulp Fiction, Road House, Invasion USA oder auch Zurück in die Zukunft. Ich war gerade mal auf der Seite und kannte keinen der Filme vom Namen her. Habe ein bißchen Zweifel, dass ich die Kultfilme auf Spamflix auch so kultig finde. Ich würde mir einen Streaming Dienst für Videotheken-Klassiker wünschen mit allen Filmen von Bronson, Norris, Stallone, Eastwood, Dudikoff, Seagal & Co. Das wäre richtig kultig.
  2. Alles unbekannte wenn nicht sogar B-Movies. Die würde nicht mal Tele 5 in SchleFaz spielen!
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum