Die Woche: Neue Telekom-Tarife und Eurosport will Bundesliga

19.02.2016, 19:25 Uhr, red

Die Bundesliga bleibt weiter im Visier von Eurosport, Sky gewinnt vor Gericht gegen einen Card-Sharer und die Telekom stellt neue Magenta-Tarife vor. Was in dieser Woche noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Eurosport will Bundesliga ab 2017 im TV zeigen

Bild: © www.bundesliga.de


Das Rennen um die TV-Rechte für die Bundesliga ab der Spielzeit 2017 hat noch nicht begonnen, Eurosport-Geschäftsführer Peter Hutton hat nun noch einmal sein Interesse an den der Ausstrahlung der Fußballspiele bekundet.  Hier lesen Sie weiter...

Nach Card-Sharing-Urteil: Sky hat illegales Streaming im Visier

Bild: © Sky Deutschland, © CI Plus, © Abstractus Designus - Fotolia.com


Letzte Woche wurde eine illegaler Card-Sharer zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Nun hofft Sky auf eine Signalwirkung bei Nutzern und will künftig verstärkt auch gegen illegale Streamer vorgehen. Lesen Sie mehr...

Telekom mit neuen Tarifen für Magenta Eins

Bild: Telekom


Das neue Jahr startet die Deutsche Telekom mit zwei neuen Tarifen. Magenta Mobil soll vor allem den Internetzugang und die Nutzung im Ausland erheblich vereinfachen, bei Magenta Eins gibt es jetzt jährlich neue Hardware. Mehr dazu hier...

Name für Bollywood-Kanal steht fest

Bild: © Screenshot Auerbach Verlag


Der Bollywood-Kanal, der in wenigen Monaten die deutsche TV-Landschaft über Kabel und Satellit bereichern, nimmt immer konkretere Züge an. So steht inzwischen auch der Name fest, unter dem der Kanal in wenigen Monaten starten soll. Hier gehts weiter...

  • Gefällt mir