MTV erstmals im Free-TV-Angebot der Deutsche Netzmarketing

6
4069
© MTV
Anzeige

ViacomCBS und DNMG erweitern ihre langjährige Partnerschaft. Der neue Rahmenvertrag sichert die Einspeisung von MTV, Comedy Central und Nick in den Netzen der DNMG-Netzbetreiber.

MTV wird damit erstmals ins Free-TV-Angebot über die digitale Verbreitung im Kabel als auch via IP-Plattformen der DNMG aufgenommen. Die Einspeisung geschieht im Rahmen der Verlängerung der schon seit 2002 bestehenden Partnerschaft zwischen ViacomCBS Networks GSA und der Deutschen Netzmarketing GmbH (DNMG).

Dank der über die nächsten fünf Jahre geschlossenen Vereinbarung können den drei Sendern MTV, Comedy Central und Nick relevante Reichweiten bei den über 200 in der DNMG organisierten Kabelnetzbetreibern zugesichert werden. Diese sollen in Zukunft noch sukzessive ausgebaut werden.

„ViacomCBS begleitet nahezu unser gesamtes 20-jähriges Bestehen als starker Partner. Es ist großartig, dass wir diese erfolgreiche Partnerschaft nun um alle drei Free-TV-Sender erweitern konnten“, so DNMG-Verhandlungsführer Damian Lohmann.

Bildquelle:

  • MyMTVMusic: © MTV

6 Kommentare im Forum

  1. Hab ich Ende letzter Woche beim hochfahren des Receivers bemerkt. Den Sender hab ich aber garnicht erst abgespeichert.
  2. Du hast wohl schon lange nicht mehr reingeschaut. MTV besteht zum größten Teil aus Musik. Gerade tagsüber.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum