Nach München.TV: HD-Offensive für Bayern

9
11
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem am Donnerstag der regionale TV-Sender München.TV in HD an den Start gegangen ist, sollen ihmdie anderen Regionalsender Bayerns bald folgen. So ist für das bayerische Lokal-TV eine HD-Offensive geplant.

Bayern wird zum Vorreiter in Bezug auf hochauflösendes Bilderleben – zumindest wenn es nach dem Willen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) geht. Wie die Medienhütern am Donnerstag mitteilten, sollen mittelfristig alle bayerischen Lokalsender im Kabelnetz in hochauflösender Bildqualität zu empfangen sein.

Den Anfang machte am heutigen Donnerstag München.TV, der in HD im Kabelnetz von Vodafone (Kabel Deutschland) startete und in nächster Zeit sukzessive in weiteren Kabelnetzen in hochauflösender Bildqualität aufgeschaltet werden soll. Außerdem soll der Kanal demnächst auch via Satellit in High Definition an den Start gehen. München.TV ist der erste regionale TV-Sender, der in Deutschland in HD-Qualität im Kabel zu empfangen ist. [kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Nach München.TV: HD-Offensive für Bayern Ist es nicht ein bisschen übertrieben, gleich von einer HD- Offensive zu sprechen?
  2. mein Gott, die übertreiben immer so. Der Lokalshit in HD wird davon auch nicht besser. Wo anders schafft es nichtmal die ARD komplett in HD ins Netz. ist schon paradox und die haben die Kohle
  3. AW: Nach München.TV: HD-Offensive für Bayern Typisch reiserische Überschrift. Das viele heutigen Medien immer weiter so an Qualität verlieren nur um Klicks zu generieren.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum