Wow: Das ändert sich jetzt für bisherige Sky-Ticket-Kunden

2
8697
Pay-TV Anbieter Sky
© Sky Deutschland
Anzeige

Sky hat seinen Streamingdienst in Wow umbenannt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Die Konsequenzen für Bestandskunden halten sich in Grenzen.

Anzeige

Inhaltlich sind keine Änderungen zu befürchten. Alle bisherigen Pakete und Inhalte behalten ihre Gültigkeit auch über den heutigen Stichtag hinaus. Einzig der Zeitpunkt des Wechsels wird variieren.

Ein neuer Name macht noch kein neues Produkt

Die neu-designte App, die ab heute nur noch auf den Namen Wow hört, wird im Laufe dieser Woche per Software-Update ausgespielt. Das heißt, manche Kunden bekommen Sky Ticket bereits ab heute als Wow angezeigt. Andere wiederum müssen sich noch ein paar Tage gedulden, bis die App im neuen Glanz erscheint. Sky kommunizierte dabei nicht, Nutzer welcher Geräte zuerst in den Genuss der neuen Erscheinungsbilds kommen.

Nicht die gesamte DACH-Region vom Namenswechsel von Sky Ticket zu Wow betroffen

Sky-Ticket-Kunden in der Schweiz und Österreich brauchen erst gar keine Geduld aufbringen. Hier läuft das Produkt weiter unter dem alten Namen. Man wolle zunächst schauen, wie sich das neue Branding auf dem deutschen Markt schlägt und dann gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt über eventuelle Maßnahme für die Alpenländer entscheiden.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • SkyLogo-NEU: Sky Deutschland
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Wau! Meisterlich, sich mit nichtssagenden drei Buchstaben (die noch dazu mit World of Warcraft verwechspuzzelt werden können) in einer immer größeren Kakophonie der Streamingdienste die Kernmarke (SKY) zu vernachlässigen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum