„Schlag den Star“: Diese Fußball-Nationalspieler treten heute gegeneinander an

5
576
Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens bei Schlag den Star
©ProSieben
Anzeige

Wer schwingt sein Spielbein erfolgreicher? Fußball-Nationalspieler Robin Gosens tritt bei „Schlag den Star“ auf ProSieben gegen den isländischen Fußball-Gott Rúrik Gíslason an.

Anzeige

„Auf dem Rasen sind wir uns zwar nie begegnet, aber nun habe ich ein anderes Spielfeld gefunden, auf dem ich dir zeigen werde, was ein echter Volltreffer ist!“, kündigt Rúrik an, der nicht nur ebenfalls Nationalspieler seines Landes war, sondern nach der Fußballerkarriere in Deutschland zum TV-Star aufstieg. Nationalspieler Gosens kontert lässig zurück. „Gut aussehen alleine wird nicht reichen, um gegen mich zu gewinnen“.

Der Stern des 27-jährigen Profis von Inter Mailand ging (spätestens) bei der EM im vergangenen Jahr auf, als er einer der wenigen Lichtblicke des Nationalteams war. An dem frühen Ausscheiden im Achtelfinale gegen England konnte jedoch auch er nichts ändern.

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegner bei „Schlag den Star“ im direkten Duell an. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Der altegediente Moderationshase Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird „Schlag den Star“ von Raab TV. Musikalische Unterstützung erhalten Robin Gosens und Rúrik Gíslason von George Ezra mit „Green Green Grass“ und von Namika mit „Globus“. Am heutigen Samstag, den 2. Juli, um 20.15 Uhr läuft die neue „Schlag den Star„-Folge im Zeichen der Fußball-Stars live auf ProSieben.

Bildquelle:

  • Rúrik Gíslason gegen Robin Gosens bei Schlag den Star: ProSieben
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Robin Gosens kennst du nicht? Fusballprofi bei Atalanta Bergamo jahrelang nun aber bei Inter Mailand und traf auch bei der letzten Euro 2021 beim 4-2 Sieg gegen Portugal.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum