Toni Kroos verstärkt MagentaTV als WM-Kommentator und mit eigenem Format

0
246
Toni und Felix Kroos
Der Podcast "Einfach mal Luppen" von Toni und Felix Kroos feiert während der WM 2022 TV-Premiere bei Magenta TV. © Deutsche Telekom
Anzeige

Rio-Weltmeister Toni Kroos wird während der Fußball-WM in Katar als Experte bei MagentaTV im Einsatz sein.

Anzeige

Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler von Real Madrid wird das Spiel Deutschland gegen Spanien am 27. November gemeinsam mit Moderator Johannes B. Kerner analysieren, wie der Sender am Montag mitteilte. Ein weiterer Einsatz sei in Planung. Zudem wird der Weltmeister von 2014 gemeinsam mit Bruder Felix Kroos beide Halbfinal-Spiele sowie das Finale kommentieren.

Podacast von Toni Kroos und Bruder Felix feiert TV-Premiere bei MagentaTV

Bislang spielten sich die Kroos-Brüder die Bälle rhetorisch vor allem in ihrem Podcast „Einfach mal Luppen“ zu, wo sie regelmäßig über Fußballthemen sprechen. Nun soll der Podcast bei der WM als TV-Format umgesetzt werden. „Einfach mal Luppen“ feiert dabei am 13. Dezember zum ersten Halbfinale bei MagentaTV Premiere.

MagentaTV zeigt als einziger Anbieter in Deutschland alle Spiele der vom 20. November bis 18. Dezember stattfindenden WM.

Lesen Sie Interesse ebenfalls weitere DIGITAL FERNSEHEN-Artikel, die die TV-Übertragungen von der WM 2022 in Katar behandeln:

WM 2022: Diese Spiele und ihre TV-Termine muss man sich vormerken
So sieht das tägliche WM-Programm bei MagentaTV aus
Die WM 2022 in UHD bei MagentaTV: Das muss man beachten

Hinweis: Bei den Verlinkungen unter dem Artikel handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN dabei eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-toni-felix-kroos-magentatv: Deutsche Telekom
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum