Verl gegen Lok: Finale um die 3. Liga heute live im MDR

6
557
Bild: © alphaspirit - Fotolia.com
Bild: © alphaspirit - Fotolia.com
Anzeige

Nicht nur die Bundesliga-Relegationsspiele stehen demnächst ins Haus. Auch in der Regionalliga geht es heute im Rückspiel um den Aufstieg in die dritte Liga.

Der MDR überträgt das heutige Aufstiegsspiel zwischen Lok Leipzig und dem SC Verl ab 15.15 Uhr live im TV und auch online. Anpfiff ist 16 Uhr. Für die beiden Meister der Staffeln Nordost und West geht es in Hin- und Rückspiel darum, den letzten noch verbliebenen Platz unter den Aufsteigern in die dritte Liga auszuspielen.

Das Hinspiel in Leipzig endete am Donnerstag 2:2. Dem Lok-Torhüter Guderitz unterlief dabei ein folgenschwerer Lapsus zum Ausgleich für Verl. Die Ostwestfalen gehen daher – dank der Auswärtstorregel – mit leichtem Rückenwind in die entscheidenden 90, oder vielleicht sogar 120 und mehr Minuten.

Wegen des ausgerufenen Notstands im Landkreis Gütersloh, zu dem auch die Kleinstadt Verl gehört, wird in Bielefeld gespielt.

Anm.: Im ersten Absatz des Artikel war die Sendezeit zunächst fälschlicherweise mit 16.55 Uhr angegeben, da bis zum coronabedingten Stadionwechsel nach Bielefeld der Anstoß ursprünglich um 17 Uhr erfolgen sollte.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-Netz: © alphaspirit - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert