ZDF startet heute die Wintersport-Saison

24
588
wintersport zdf biathlon ski bob
Rudi Cerne wird das Sportprogramm moderieren.
Anzeige

Es ist mal wieder Zeit für die Wintersport-Saison. Im ZDF fällt dafür schon heute Nachmittag der Startschuss für ein sportliches Wochenende.

Bevor es am Samstag im Fernsehen so richtig losgeht, zeigt das ZDF schon heute ab 16.45 Uhr die Qualifikation für das Weltcup-Skispringen in Ruka im ZDF-Livestream. Wie das ZDF ankündigt, steht das Wintersport-Programm in diesem Jahr auf wackeligen Füßen. Immerhin bestimmt die Corona-Krise erheblich den Ablauf. Absagen und Verschiebungen seien jederzeit möglich. Das ZDF will jedoch die Weltcups, Weltmeisterschaften und Wettbewerbe, sofern sie stattfinden, in gewohnter Manier begleiten. Sowohl live als auch in Zusammenfassungen und auf den Online-Kanälen.

Morgen und am Sonntag, am 28. und 29. November, soll sich dann alles um den Auftakt zum Biathlon Weltcup im finnischen Kontiolahti sowie die Nordischen Wettbewerbe in Ruka drehen. Außerdem sind Zusammenfassungen der Bob-Wettbewerbe in Sigulda/Lettland sowie des Rodel-Weltcups in Innsbruck geplant. Rudi Cerne wird für das ZDF moderieren.

Die ZDF-Wintersport-Termine im Überblick:

Freitag, 27. November

16.45 Uhr: Qualifikation Skisprung Weltcup Ruka

Samstag, 28. November

10.40 Uhr bis 18.25 Uhr: „ZDF SPORTextra“ mit dem Biathlon-Weltcup, Skispringen, Langlauf, Nordische Kombination, Bob/ Skeleton, Rodel-Weltcup

Sonntag, 29. November

10.15 Uhr bis 17.20 Uhr: „ZDF SPORTextra“ mit dem Biathlon-Weltcup, Skirspringen, Langlauf, Nordische Kombination, Bob/Skeleton, Rodel-Weltcup

Bildquelle:

  • wintersport: obs/ZDF/Andrea Enderlein

24 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum