Zodiak Rights sichert sich ARDs „Klein gegen Groß“

0
43
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der TV-Vermarkter Zodiak Rights hat sich bei Günther Jauchs Produktionsfirma I&U TV die Rechte für den internationalen Verkauf des ARD-Showkonzepts „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ gesichert.

Anzeige

In der von Kai Pflaume moderierten ARD-Primetime-Spielshow „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ konnten Kinder mit ungewöhnlichen Begabungen gegen erwachsene Prominente antreten. In Deutschland waren unter anderem Günther Jauch, Simone Thomalla und Fabian Hambüchen zu Gast (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Zodiak Rights sehe vor allem aufgrund der außergewöhnlichen Wettkämpfe des Formats ein großes Vermarktungspotenzial im Ausland, hieß es in der Pressemitteilung am Montag.

Im Juni hatte die Show eine erfolgreiche Premiere im Ersten gefeiert – mit einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 6,13 Millionen war es die meistgesehene Sendung des Abends. Der Erfolg des Specials führt zu einer neuen Auflage, die bereits im November produziert wird.
 
Bei Zodiak Rights wird das Format unter dem Titel „You’ve Got To Be Kidding Me“ in das Portfolio aufgenommen. Ilan Astrug, Leiter im Bereich Format-Akquisitionen, zeigte sich davon überzeugt, dass die Show ein internationaler Erfolg wird. Zodiak Rights trägt die internationalen Rechte an dem Format, nur der deutsche Markt ist ausgenommen.
 
Die Zodiak Media Group ist Produzent und Lieferant für Fernseh-, Radio- und Kinoinhalte. Zodiak Rights ist der internationale Vertriebsbereich für die Zodiak Media Group. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Home-Entertainment-Distribution und Aspekte der Lizenzierung.
 
I&U TV ist eine Fernsehproduktionsgesellschaft mit dem Alleingesellschafter Günther Jauch und dem Geschäftsführer Andreas Zaik. Von der TV-Schmiede werden unter anderem auch „Stern TV“ und „Die Ultimative Chart Show“ produziert. [nn]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum