Sky: Heute TV-Premiere für „Phantastische Tierwesen 3“ -„Licorice Pizza“ und Co. folgen

1
963
Jude Law in
© 2022 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved Wizarding World™ Publishing Rights/ J.K. Rowling WIZARDING WORLD
Anzeige

Die Sky-Highlights im November bringen erstmals den dritten Teil der „Phantastischen Tierwesen“-Reihe namens „Dumbledores Geheimnisse“ ohne Aufkosten. Weitere Filme wie der französische Krimi „Mord in Saint-Tropez“ oder die Deutschland-Premiere der sechsten Staffel von „The Good Doctor“ kommen ebenfalls im November bei Sky.

Anzeige

The Good Doctor – Staffel 6a

Für Lea und Shaun läuten zu Beginn von Staffel 6 der erfolgreichen Krankenhausserie endlich die Hochzeitsglocken. Doch im Krankenhaus kommt es zu einem Gewaltverbrechen. Auch Shauns Kollegin Dr. Lim (Christina Chang) ist unter den Verletzten. Der Chirurg bricht sofort auf und kämpft um die Leben der Opfer. Ab dem 22. November sind die ersten neun Episoden der sechsten Staffel von „The Good Doctor“ als Deutschland-Premiere auf Sky One in wöchentlicher Ausstrahlung sowie auf Wow und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Killing Mum & Dad – Staffel 1

Zum Auftakt der ersten Staffel untersucht das Sky-Original den Mord an Robert und Patricia Seddon durch ihren damals 46-jährigen Sohn Stephen. Was bringt ein Kind dazu, seine eigenen Eltern kaltblütig zu ermorden? Um diese Frage beantworten zu können, behandelt jede Folge einen erschreckenden Kriminalfall mit stets unterschiedlichen Tatmotiven: von maßloser Gier über erbitterte
Machtkämpfe bis hin zur Vergeltung für jahrelangen Missbrauch. Die britische True-Crime-Serie kann ab dem 10. November auf Sky Crime linear sowie auf Wow und über Sky Q auf Abruf geschaut werden.

Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse

Der dritte Teil der Fantasyreihe aus dem Harry-Potter-Universum wird nach wie vor von Erfolgsautorin J.K. Rowling hauptverantwortlich entwickelt und erzählt die Vorgeschichte zu den Ereignissen der Harry-Potter-Romane, angesiedelt im Vorabend des Zweiten Weltkrieges. Im neuesten Ableger namens „Dumbledores Geheimnisse“ sucht der noch junge Albus Dumbledore (Jude Law) die Hilfe von Newt Scamander (Eddie Redmayne) und dessen Freunden, um Schwarzmagier Grindelwald (Mads Mikkelsen) aufzuhalten. Gemeinsam mit menschlichen und tierischen Begleitern versuchen sie, Grindelwald zu stoppen. Am 4. November zeigt Sky Cinema um 20.15 Uhr „Phantastische Tierwesen: Dumbeldores Geheimnisse“. Auf Wow und über Sky Q steht der Film erstmals ohne Aufosten auf Abruf bereit.

The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Während Autorin Loretta Sage (Sandra Bullock) ihr neues Buch bewirbt, wird sie vom egozentrischen Milliardär Abigail Fairfax (Daniel Radcliffe) entführt. Der hofft, dass Loretta sie zum sagenumwobenen Schatz aus ihrem Roman führen kann, den er auf einer entlegenen Vulkaninsel vermutet. Bald eilt ihr Buchcover-Model Alan (Channing Tatum) zu Hilfe. Gemeinsam stolpern die beiden in ein haarsträubendes Abenteuer, das sich so nicht einmal Loretta hätte ausdenken können. Am 11. November ist das bombastisch inszenierte Comedy-Abenteuer um 20.15 Uhr auf Sky Cinema zu sehen sowie auf Wow und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Christian Clavier
©2021 LEONINE Licensing AG – Christian Clavier tritt als tollpatschiger Inspektor auf

Mord in Saint-Tropez

Die Krimikomödie „Mord in Saint-Tropez“ steckt voller Slapstick und französischer Topstars wie Gérard Depardieu: Nach einem Mordversuch im Saint-Tropez der 1970er Jahre ermittelt ein tollpatschiger Pariser Inspektor, gespielt von Christian Clavier (bekannt als Asterix aus den ersten „Asterix“-Spielfilmablegern) – und mischt den Jetset auf. „Mord in Saint-Tropez“ wird am 12. November um 20.15 Uhr auf Sky Cinema ausgestrahlt und steht gleichzeitig bei Wow und Sky Q auf Abruf bereit.

Licorice Pizza

Die nostalgische 70er-Jahre-Lovestory ist der jüngste Spielfilm von Paul Thomas Anderson. Seit 1996 hat Anderson inklusive „Licorice Pizza“ gerade mal neun Filme gedreht. Doch in seiner überschaubaren Filmographie schlummern einige der besten und faszinierendsten Filmwerke der letzten Jahrzehnte wie „Magnolia“ (1999), „There Will Be Blood“ (2007) oder „The Master“ (2021). In „Licorice Pizza“ (2021) verliebt sich der Teenager Gary (Cooper Hoffman) in die zehn Jahre ältere Alana (Alana Haim). Doch die will erstmal nichts von ihm wissen. Am 14. November um 20.15 Uhr läuft der Film erstmals bei Sky Cinema und steht dann auch auf Wow und über Sky Q zum Abruf bereit.

Licorice Pizza
Bild: 021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc. All Rights Reserved.

Uncharted

Der New Yorker Barkeeper und Taschendieb Nathan (Tom Holland) trifft auf den erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg). Gemeinsam stürzen sie sich in eine Jagd nach dem 500 Jahre alten Schatz des Seefahrers Ferdinand Magellan, die sie über Barcelona bis in die Südsee führt – und auf der sie feststellen müssen, dass es mächtige Interessenten (u. a. Antonio Banderas) gibt, die bereit sind, für die verlorenen Reichtümer zu töten. Wer in den letzten Jahren eine Playstation besessen hat, wird wahrscheinlich auch die Spielereihe „Uncharted“ kennen, die sich mit ihrem Ärcheologen- und Abenteuer-Flair stark an „Indiana Jones“ orientiert hat. Vor Kurzem gelangte das erfolgreiche Playstation-Franchise auch ins Kino. Am 18. November zeigt Sky Cinema“ um 20.15 Uhr den „Uncharted“-Film, der ebenfalls auf Wow und über Sky Q per Abruf verfügbar sein wird.

Poker Face

„Poker Face“ ist ein Sky-Original und kann unter anderem mit Schauspiel-Star Russell Crowe auftrumpfen. Als Tech-Milliardär Jake lädt Crowe alte Freunde zu einer riskanten Partie ein, bei der nicht nur Karten, sondern auch Geheimnisse aufgedeckt werden. „Poker Face“ läuft am 19. November um 20.15 Uhr bei Sky Cinema und ist ebenfalls auf Wow und über Sky Q verfügbar.

Quelle: Sky Deutschland

Bildquelle:

  • Mord in Saint-Tropez: Sky Deutschland
  • licoricepizza-df: 021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc. All Rights Reserved.
  • Phantastische Tierwesen Dumbeldores Geheimnisse: Sky Deutschland
Anzeige

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum