BBC Three: TV-Rückkehr Anfang Februar

4
538
Anzeige

BBC Three returns: Über fünf Jahre war das primär an Jugendliche gerichtete Programm nur noch non-linear im Netz präsent. Nun die Rolle rückwärts. Schon in weniger als drei Wochen ist der Sender zurück im (Free-)TV.

Der Sender feiert am 1. Februar sein Comeback. Von da an sendet BBC Three täglich ab 19 Uhr britischer Zeit. Das Jugendprogramm kann in Großbritannien via Freeview, Sky, Virgin und Freesat empfangen werden. Den Sender kann man außerdem auch via iPlayer (TV, Web und mobil) schauen, inklusive Re-Start-Funktion.

Teil des Auftaktwochen-Programms sind dabei beispielsweise beide Halbfinals und das Finale des Africa Cups. „Wir wissen wie beliebt Sport beim jüngeren Publikum ist, daher wird er eine große Rolle bei BBC Three spielen. Der Africa Cup ist ein unglaublich spannendes Turnier mit einigen der besten Spieler der Welt und es ist toll, dass wir den Höhepunkt des Wettbewerbs als Free-TV-Angebot zeigen können“, so BBC-Three-Chefredakteurin Fiona Campbell.

Neben Live-Fußball ist aber andererseits auch die Show „RuPaul’S Drag Race UK Versus“, die direkt am Abend des Launchs läuft, im Oeuvre. Im Anschluss daran folgt die Dramaserie „Normal People“. An diesen Beispielen lässt sich schon das breite Angebot absehen, das auf dem Sender laufen soll. Die Ankündigung der TV-Rückkehr verspricht einen Mix aus Drama, Comedy, Entertainment, Dokumentationen, Nachrichten und Sport. Na dann: Welcome back, BBC Three.

Übrigens: Man kann den Africa Cup auch hierzulande kostenlos schauen, DIGITAL FERNSEHEN verrät wie.

4 Kommentare im Forum

  1. Und in der übrigen Zeit wird, wie früher, wieder CBBC ausgestrahlt. CBBC hat hierzu vor kurzem den Sendeschluss wieder vorverlegt auf 7PM. Somit ist das Programm automatisch auch über Zattoo Schweiz zum Sendestart verfügbar.
  2. Nach dem Sendestart wird sicherlich auch Kabelio auf das Boot aufspringen und den Sender in ihrem Paket, wie die anderen BBC Sender, über Hotbird ausstrahlen.
  3. Das wurde ja bereits vom Geschäftsführer von Kabelio Anfang Dezember als geplant bestätigt. (Quelle: DXtv.de | PayTV in Europa | Alles zu "Kabelio" auf Hotbird, 13°Ost)
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum