Gruber soll BR-Intendant bleiben

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Ältestenrat des Bayerischen Rundfunks schlägt Indendant Thomas Gruber für eine zweite Amtszeit bis 2012 vor.

Gruber soll von 2007 an für weitere fünf Jahre Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR) bleiben. Der Ältestenrat des Rundfunkrats habe für die Sitzung des Gremiums am 9. Februar 2006 eine entsprechende einstimmige Empfehlung abgegeben, teilte eine Sprecherin des Rundfunkrates am Dienstag in München mit.

Gruber hatte sich 2001 in einer Kampfabstimmung mit 26:21 Stimmen gegen Fernsehdirektor Gerhard Fuchs durchgesetzt. Seit Anfang dieses Jahres ist er zudem ARD-Vorsitzender. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert