Neue Vodafone-Festnetz-Tarife: Schnellerer Upload und Allnet-Flat

45
13750
vodafone kabel
© Vodafone
Anzeige

Höhere Upload-Geschwindigkeiten, stabileres Surfen sowie eine Allnet-Flat: Das und noch weiteres verspricht Vodafone mit seinen neuen „GigaZuhause“-Tarifen.

Anzeige

Vodafone startet am 15. November seine neuen „GigaZuhause“-Tarife. Im Kabel-Glasfaser-Netz soll es dann für Neukunden deutlich höhere Upload-Geschwindigkeiten geben und eine Allnet Flat in alle deutschen Netze. Laut Vodafone erhalten Neukunden für alle Festnetz-Anschlüsse bei Online-Buchung künftig zudem ein Startguthaben von bis zu 175 Euro. Der „GigaCube“ mit grenzenlosem Datenvolumen ist erstmals fester Bestandteil des „GigaZuhause“-Angebotes.

Vodafone gibt an, die Upload-Geschwindigkeiten zu verfünffachen

In allen Kabel-Tarifen bis 500 Mbit/s sieht Vodafone eine Erhöhung der Upload-Geschwindigkeiten vor. In den beiden Tarifen „GigaZuhause 50 Kabel“ und „GigaZuhause 100 Kabel“ zum Beispiel gibt der Digitalisierungskonzern an, die Upload-Geschwindigkeit auf 25 bzw. 50 Mbit/s zu verfünffachen. Und auch im „GigaZuhause 250 Kabel“ und „GigaZuhause 500 Kabel“ soll der Upload auf 50 Mbit/s verdoppelt werden. Darüber hinaus verspricht Vodafone, jetzt alle Kabel-Glasfaser-Tarife mit einer Allnet Flat in alle deutschen Festnetz- und Mobilfunk-Netze auszustatten. Diese Option kostete bisher zusätzlich 9,99 Euro pro Monat.

Die neuen „GigaZuhause“-Tarife im Überblick:

Vodafone
©Vodafone

Quelle: Vodafone

Bildquelle:

  • Gigazuhause Tarif: Vodafone
  • Vodafone-Gigabitrepublik: © Vodafone
Anzeige

45 Kommentare im Forum

  1. 40€ für 100 MBit weiterhin viel zu teuer. Sie bei allen anderen Anbietern auch in D im Vegleich zum europäischen Ausland. Konkurrenz Fehlanzeige. Absprachen niemals :ROFLMAO: Und dieses Leute veräppeln mit dem im ersten Jahr so günstig. Auch nur was für Dumme.
  2. Laut anderen Quellen ist aber nur im Kabel die Allnet Flat enthalten, bei DSL keine Flat zu Mobilfunk. Wieso nicht? Gelten etwa aus dem Kabelnetz andere Interconnection Gebühren?
  3. Wichtiger wäre aber beim Vodafone Kabel mit Internet eine sicherer Betrieb. Seit dem 1.04.22 sind schon min. 8 Ausfälle mit dem Standartrouter von Vodafone (meistens nach Netzausfällen) der nur mit Telefon beschäftigt ist und in seltenen Fällen mit Lankabel fürs Laptop genutzt wird. Am besten überlegt man sich für Vodafone zu entscheiden, in dem man sich erstmal ins Vodafone Forum ( Community - Vodafone Community) einliest und dann mal die telefonische Hotline ausprobiert. Natürlich nicht zum bestellen, denn die funktioniert immer...... Ganz gefährlich ist es,über diesen Router einen telefonischen Notdienst ( Notruf für ältere Menschen in Notlage) zu installieren, da dieser Router sich nach Netz-Störungem-Arbeiten nicht selber wieder in Betrieb setzt.
Alle Kommentare 45 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum