Sport1 zeigt wieder 2. Liga live – gute Nachrichten für „Sportschau“

2
5206
© Michael Stifter - stock.adobe.com
Anzeige

Immer mehr Informationen zu der Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte sickern aktuell durch. So feiert die 2. Liga offensichtlich wieder ihr Live-Comeback bei Sport1 und auch die Sportschau scheint gerettet.

Nach Informationen des „Kickers“ wird die „Sportschau“ auch über den Sommer 2021 hinaus Bundesliga-Fußball anbieten können. Genauere Details zur Beteiligung der Öffentlich-Rechtlichen an den Übertragungen stehen jedoch noch aus.

Fest steht hingegen wohl, dass Sport1 ab der übernächsten Saison wieder Live-Fußball aus der 2. Liga zeigen wird. Wie das Fachblatt zu berichten weiß, bleiben sämtliche Live-Übertragungen der Spiele der zweiten Bundesliga – auch als Konferenz – bei Sky, mit der Ausnahme, dass die neue Samstagabend-Ansetzung (20.30 Uhr) parallel auch im Free-TV bei Sport1 live gezeigt wird.

Diese Anstoßzeit ist anstelle des Montagabendspiels im Rahmen der aktuellen Ausschreibung eingeführt worden. Diese Ansetzungen waren lange Zeit in den Händen von Sport1 (und vorher dem DSF). Live-Fußball aus Deutschlands zweithöchster Fußball-Liga steht somit kurz vor einen Comeback bei dem Sportsender, der inklusive der Übertragungsrechte am DFB-Pokal sich langsam aber sicher wieder in eine attraktive Adresse für Fußball-Fans wandelt.

Vorbei scheinen die Tage, an denen bis auf die vierte Liga und Freundschaft-Kicks keine ansprechenden Fußball-Inhalte bei Sport1 mehr geboten werden konnten.

Bildquelle:

  • Fussballer_Stadion: © Michael Stifter - stock.adobe.com

2 Kommentare im Forum

  1. Das freut mich. Sport 1 hat die 2. Liga durch die jahrelange Liveberichterstattung mit aufgebaut und ihr den Stellenwert mitverschafft, den sie heute hat. Und den Samstagabend finde ich auch nen super Termin für das Livespiel.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum