Zee.One stellt morgen Nacht endgültig Sendebetrieb ein

33
38748
Bild: © Zee One
Bild: © Zee One
Anzeige

Letzte Chance, nochmal einzuschalten: Der Bollywood-Sender Zee.One wird sein deutsches Programm nach dem morgigen Pfingstsonntag einstellen.

Wie bereits vor zehn Tagen von DIGITAL FERNSEHEN berichtet, wird Zee.One den Sendebetrieb in Kürze beenden. Morgen um 23 Uhr wird dem Spielfilm „High in Punjab“ somit die Ehre zuteil, das letzte Programm zu sein, welches über Zee.One hierzulande ausgestrahlt wird. Nach Senderangaben wird am 1. Juni um 1.30 Uhr dann endgültig nichts mehr zu sehen sein. Nach einer kurzen Lebensdauer von knapp vier Jahren ist für den Bollywood-Kanal ab Pfingstmontag also Schluss in Deutschland.

Schuld daran ist offensichtlich die Corona-Krise: „Über die letzten Monate hatte die Pandemie einen direkten Einfluss auf unsere Geschäfte in Deutschland, das sich resultierend aus der abflauenden lokalen Wirtschaft unvorhersehbaren und extrem herausfordernden Markt-Bedingungen mit finanziellen Konsequenzen ausgesetzt sah.“, so Mukund Cairae, International COO bei Zee Entertainment, in einem Statement, das DF vorliegt.

Weiter heißt es dort, dass das Unternehmen sich in Anbetracht anwachsender Verluste nicht länger in der Lage sieht, die deutsche Dependance weiter zu subventionieren. Das Statement von Cairae schließt mit einer Danksagung an die Mitarbeiter und Business-Partner in Deutschland.

Der Schritt überrascht jedoch mitnichten. Zwar wurde im vergangenen Sommer eine Programmoffensive gestartet, um endlich das Ziel zu erreichen, bei den Marktanteilen aus dem Null-Komma-Bereich herauszukommen. Diese verpuffte aber in der Folge zusehends und konnte nun schlussendlich nicht mehr aufrecht erhalten werden – erst recht nicht in Zeiten von Corona.

Bildquelle:

  • Zee-One-Logo-2018: © Zee One

33 Kommentare im Forum

  1. Also Corona als Vorwand ist am dieser Stelle als Begründung aber weit hergeholt. In Deutschland hat man nun mal kein Interesse an Bollywood.
  2. RTL Zwei feierte damals immer recht gute Quoten mit Ihren Bollywood Filmen und ich denke mal, dass das Zee Enterprises auch bewogen hat es auf den Deutschen Markt zu versuchen. Für einen ganzen Sender scheint es jedoch wohl nicht zu reichen. Ich denke auch, dass dieser Sender besser im Pay Tv aufgehoben gewesen wäre als in normalen Free Tv. Na ja nun ist es Geschichte und einen weiteren Versuch braucht man bei Zee Enterprises nicht zu erwarten.
  3. Also wo er frei empfangbar war, wollte ihn keiner sehen. Und du denkst es bezahlen welche für den Sender ? Ne das Programm wird vielen nicht gepasst haben. Und ich denke, jeder 2. Sat Zuschauer den du fragst, schauen sie Zee.One. da kommt als antwort was fürn ding ? Die Mehrheit wird ihn nicht kennen und in der Senderliste haben
Alle Kommentare 33 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum