Phoenix sucht Mitwirkende für „Politiker-Speed-Dating“

0
149
Phoenix, Politiker-Speed-Dating
© Phoenix/Matthias Luedecke
Anzeige

Einmal direkt mit einem Politiker über drängende Themen sprechen? Genau das ist bald möglich – beim „Politiker-Speed-Dating“ von Phoenix.

Der Sender Phoenix will vor der Bundestagswahl 2021 wieder ein „Politiker-Speed-Dating“ produzieren und sucht dafür nun mitwirkende Bürger. Mithilfe der Sendung wolle man Politiker direkt mit Wählern ins Gespräch bringen.

„Politiker-Speed-Dating“ bei Phoenix

Das Kuriose dabei: Die Gespräche laufen in Form eines Speed-Datings ab. Das bedeutet also, sieben Politiker sitzen sieben Wählern gegenüber. Und nach jedem Gespräch von etwa sieben Minuten werden dann die Plätze gewechselt. Zudem soll jedes Gespräch aufgezeichnet werden.

Die Sendung wird voraussichtlich Ende August in Berlin im Museum für Kommunikation produziert. Doch das genaue Datum stehe noch nicht fest. Und wer jetzt einen Einblick in die Sendung haben möchte, kann sich die Ausgabe von 2017 jetzt bei YouTube ansehen:

Bis 15. August bewerben

Wer an der Sendung mitwirken möchte, kann sich per Mail an dating@phoenix.de noch bis 15. August bewerben, wie der Sender mitteilt. Anreisen zum Drehort und Übernachtungskosten übernimmt Phoenix. Höchstwahrscheinlich am 9. September ist die Sendung dann im TV zu sehen. Das gesamte Programm zur Bundestagswahl 2021 bei Phoenix gibt es zudem hier im Überblick.

Bildquelle:

  • phoenixpolitikerdating: Phoenix via ARD foto

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum