LG präsentiert neues Soundbar Line-Up

0
372
LG Soundbar unter Fernseher
Foto: LG Electronics
Anzeige

LG stellt auf der LG Convention sein neues Sound Line-Up für den deutschen Markt vor und verspricht neben stilvollem Design kraftvollen Klang.

Anzeige

Die neuen 2023er Soundbar-Modelle DSC9S und DSE6S sollen das TV Line-Up des Unternehmens perfekt ergänzen, kündigte der Elektronikkonzern am Dienstag an. Die Soundbars sollen sich mühelos mit den Fernsehgeräten koppeln lassen und mit Funktionen wie Wow Orchestra ein eindrucksvolles Sounderlebnis bieten, wirbt der Konzern. Wowcast soll dabei eine kabellose Verbindung zwischen den Geräten ermöglichen.

Dolby Atmos, DTS:X und IMAX Enhanced (nur DSC9S) sorgen derweil für Multi-Surround-Sound, ist der Ankündigung zu entnehmen. Als unverbindliche Preisempfehlung nennt LG für die Soundbar DSC9S 1.099 Euro und für die DSE6S 499 Euro. Ab März sollen die Geräte erhältlich sein.

LG Soundbars mit minimalistischem Design

Darüber hinaus verspricht der Anbieter ein stilvolles, minimalistisches Design für die beiden Soundbars. Unter anderem soll dieses eine zweiteilige Halterung aus Metall umfassen, die den regulären TV-Standfuß ersetzt und die Soundbar fest mit dem Fernseher verbindet.

Als Highlight nennt der Anbieter zudem die neue Triple Level Spatial Sound-Technologie sowie verbesserten Sound dank Triple Sound Optimizer und Smart Up-Mixer, welcher Zweikanal-Audio in Mehrkanal-Surround-Sound verwandeln soll.

Am Dienstag kündigte das Unternehmen außerdem an, in seine neuen TV-Modelle HD+ integrieren zu wollen, wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete.

Quelle: LG Electronics

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum