Amazon launcht Echo Show 8 und Echo Show 5

0
3972
Amazon Echo Show 8
© Amazon.com Inc.
Anzeige

Verbesserte Kameras und mehr Farben: Amazon bringt mit dem Echo Show 8 und dem Echo Show 5 die neueste Generation der Echo Show-Geräte heraus.

Innerhalb der Echo-Familie sind die Echo Show-Geräte laut Amazon die am schnellsten wachsende Kategorie. Passend dazu hat der Konzern heute den neuen Echo Show 8 und den Echo Show 5 vorgestellt.

In Zeiten von Corona mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, das ist auch mit dem Echo Show möglich. „Im vergangenen Jahr wurden weltweit fast dreimal so viele Videoanrufe über Alexa getätigt wie im Jahr zuvor“, so Eric Saarnio, VP Amazon Devices EU.

„Bei den neuen Echo Show-Geräten haben wir daher die Kommunikationsfunktionen optimiert. Die Kameras in beiden Modellen wurden verbessert, Echo Show 8 unterstützt zudem digitales Zoomen und Schwenken.“ Außerdem können Kunden nun aus der Ferne auf die Kamera zugreifen, um sich einen Überblick über ihr Zuhause zu verschaffen.

Echo Show 8

Der neue Echo Show 8 verfügt über ein 8-Zoll-HD-Display mit adaptiver Farbanpassung. Außerdem hat er eine 13-Megapixel-Kamera mit integrierter Kameraabdeckung. Obendrauf gibt es einen neuen Octa-Core-Prozessor sowie Stereolautsprecher. Bei Videoanrufen schwenkt und zoomt die Kamera automatisch und soll so jeden im Bild behalten. Zudem kann man nun Gruppen mit bis zu sieben Alexa-Kontakten erstellen.

Neben dem Streamen von Filmen und Serien, kann man mit dem Echo Show natürlich auch Musik hören. Alexa zeigt jetzt auch Empfehlungen für Playlisten oder Sender bei Amazon Music, Apple Music oder Spotify an. Darüber hinaus gibt Alexa Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen von Chefkoch.

Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos

Zudem hilft der Echo Show 8 dabei, dass Erinnerungen nicht in Vergessenheit geraten. Mit Amazon Photos können Kunden den Startbildschirm in einen digitalen Bilderrahmen verwandeln. Prime-Mitglieder erhalten außerdem unbegrenzten Speicherplatz für Bilder bei Amazon Photos.

Kompatible Smart-Home-Geräte wie Lampen können nun über das Display oder per Sprache gesteuert werden. Darüber hinaus kann man auf die integrierte Kamera des Echo Show 8 zugreifen, um sich mit der Alexa-App oder anderen Echo Show-Geräten im Zuhause umzusehen.

Echo Show 5

Der neue Echo Show 5 verfügt über ein kompaktes 5,5-Zoll-Display. Das Gerät ist nun in drei Farben erhältlich – Anthrazit, Weiß und Dunkelblau. Kompatible Lampen einschalten, als Wecker den Lieblingssong abspielen – alles kein Problem. Mithilfe von Alexa Musik oder Serienepisoden streamen ist außerdem möglich.

Zudem wurde die HD-Kamera verbessert: doppelt so viele Pixel. Darüber hinaus können Kunden auch beim Echo Show 5 auf die integrierte Kamera zugreifen.

Thema Datenschutz

Alexa und Echo Show-Geräte sollen die Privatsphäre und Sicherheit von Daten auf mehreren Ebenen schützen. Es gibt hier die Möglichkeit, Mikrofone und Kameras ein- und auszuschalten und auch die Option, Sprachaufzeichnungen einzusehen und zu löschen. Außerdem verfügen alle Echo Show-Geräte der neuen Generation über eine integrierte Kameraabdeckung. Weitere Informationen gibt es auf dem Alexa-Datenschutzportal.

Preise und Verfügbarkeit

Der Echo Show 8 (regulär 129,99 Euro, aktuell 109,99 Euro) ist in Anthrazit und Weiß erhältlich. Den Echo Show 5 (regulär 84,99 Euro, aktuell 79,99 Euro) gibt es in Anthrazit, Weiß und Dunkelblau. Beide Modelle kann man ab sofort vorbestellen. Die Auslieferung soll in den nächsten Tagen beziehungsweise Wochen erfolgen.

Bildquelle:

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum