Wie im Holodeck: VR ist da

11
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Virtual Reality (VR) ist in aller Munde und schenkt man den aktuellen Entwicklungen Glauben, startet der Trend 2016 endgültig durch. Grund genug für uns, das Thema ausführlich zu beleuchten. Wir nehmen Samsungs Gear VR unter die Lupe, geben einen ersten Ausblick auf Playstation VR und schauen uns die Möglichkeiten in Spielen und in Kinofilmen an.

Die virtuelle Realität wird in diesem Jahr echte Realität. Was in den 1990er Jahren noch ein recht abseitiger Versuch war, der eher belächelt wurde, soll nun den Videospiel- und Filmmarkt gleichermaßen revolutionieren. VR geistert seit Jahren durch die Messen. Ob Game Developer Conference, CES oder IFA – die etwas klobigen Brillen gehören schon länger zu den Stammgästen, doch stets handelte es sich lediglich um Light-Versionen wie Googles Cardboard, das nicht viel mehr war als eine Pappbrille mit dicken Linsen, in die ein Smartphone eingeschoben werden kann.

Oder es wurden Prototypen für die Zukunft vorgestellt. Diese Zukunft haben wir in diesem Jahr offenbar erreicht. Oculus und HTC bringen ihre VRBrillen Rift und Vive in Position, die ersten Exemplare werden an Vorbesteller bereits herausgeschickt. Sony zieht mit Playstation VR noch dieses Jahr nach. Im Fahrwasser der großen Drei präsentiert sich Samsung mit Gear VR einmal mehr als preislich attraktiver Vorreiter. Die aufwändige und technisch weitaus durchdachtere Version der Cardboard VR könnte der günstige Dosenöffner für die VR-Technologie sein.
 
Wir haben die Gear VR samt Galaxy S6 Edge und S7 auf Herz und Nieren geprüft und sagen Ihnen, ob sich der VR-Einstieg tatsächlich lohnt. Zudem konnten wir auf der Playstation Experience Sonys Vertreter Playstation VR ausführlich testen. Kann VR den Spielemarkt nachhaltig verändern und ein nie dagewesenes Kinoerlebnis erschaffen? Wir schauen in die Glaskugel.
 
Die aktuellen Highlights im Überblick:

  • Premium-OLED von LG: Besser durch Dolby Vision?
  • Neue 4K-Technik: UHD-Player und HDR-TVs bewertet
  • Tipps und Tricks: Lösung gegen zu dunkle HDR-Bilder
  • Virtuelle Realität mit Playstation VR: Sonys magische 3D-Brille ausprobiert

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der neuen Ausgabe 3/2016 der HDTV, die für Sie am Kiosk, im Abo sowie online erhältlich ist.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
              
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
              

 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

   

[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. Ich, weiß nicht. Mir ständig so ein Ding aufzusetzen? Ich glaube das wird eine Sache sein wo ich mir nicht zulegen werde.
  2. Ich überlege mir so´ne VR Brille für die PS4 anzuschaffen aber ich werde wohl warten bis man genauer weiß was draus gemacht wird. 3D Spiele für die PS4 sind ja leider auch nicht vorhanden.
  3. Ein Holodeck oder Holosuite wie aus Star Trek ist doch was total anderes als wenn man nur so eine Brille für VR aufsetzt.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum