BGH urteilt: Müssen Internet-Anbieter illegale Inhalte sperren?

9
18
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Im Internet gibt es nicht nur jede Menge Informationen und Unterhaltung, sondern auch Unmengen illegaler Inhalte. Der BGH prüft nun, ob Internet-Anbieter in der Pflicht sind, entsprechende Webseiten zu sperren. In dem Fall klagt die Gema gegen die Telekom.

Anzeige

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Donnerstag (12.00 Uhr) darüber, ob Internet-Anbieter Webseiten mit illegalen Inhalten sperren müssen. Den Richtern liegt die Klage der Verwertungsgesellschaft Gema vor, die die Rechte von Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern wahr nimmt. Sie verlangt von der Deutschen Telekom, eine Seite im Netz zu sperren, über die illegal urheberrechtlich geschützte Musiktitel hochgeladen werden können. Wann ein Urteil zu erwarten ist, ist noch unklar (Az.: I ZR 3/14).

Die Vorinstanzen hatten die Klage abgewiesen. Dagegen war die Gema in Revision gegangen. Internet-Anbieter wie die Telekom könnten zwar im Grundsatz zur Sperrung verpflichtet werden, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg 2013. Die Voraussetzungen dafür liegen nach Ansicht der Richter aber nicht vor: Eine Sperre wäre ein erheblicher Eingriff in das vom Grundgesetz geschützte Fernmeldegeheimnis, hieß es. Dies sei ohne gesetzliche Grundlage nicht zulässig. Eine solche gebe es aber nicht. [dpa/fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: BGH urteilt: Müssen Internet-Anbieter illegale Inhalte sperren? "Liebe GEMA-Verantwortlichen, da ich auch mit euch verbandelt bin, gebe ich euch den beherzten Rat bei euch mal die Fehler zu suchen und diese zu beseitigen und nicht immer die Schuld und Umstände bei anderen zu suchen! Wofür gibt es euch, wenn ihr es nicht schafft euch der Schnelligkeit der Zeit anzupassen?!"
  2. AW: BGH urteilt: Müssen Internet-Anbieter illegale Inhalte sperren? Veranstaltet die GEMA die illegalen Seiten?
  3. AW: BGH urteilt: Müssen Internet-Anbieter illegale Inhalte sperren? Sicher nicht. Tut es die Telekom?
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum