Foxxum: Erstes Smart-TV-Portal für Android-basierte TV-Geräte

0
3604
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Smart-TV-Spezialist Foxxum hat mit seinem neuen TV-Portal, die erste Android-basierte Smart-TV-Lösung auf den Markt gebracht. Die derzeit bereits von Vantage verwendete Smart-TV-Lösung soll in naher Zukunft auch in die Geräte anderer Hersteller integriert werden.

Das auf Smart-TV-Lösungen spezialisierte Unternehmen Foxxum hat das weltweit erste Smart-TV-Portal auf dem Android-Betriebssystem von Google umgesetzt. Eingesetzt wird das Android-basierte Foxxum-TV-Portal bereits in der iBox von Vantage (Vantage ibox: Neue Streaming-Box mit Foxxum-TV-Portal). Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, setzt Foxxum mit der neuen Smart-TV-Lösung einen Standard für Android-basierte-TV-Geräte.
 
„Die Umsetzung von Smart TV Lösungen auf Basis von Android ist eine wichtige Grundlage zum Aufbau einer hohen Reichweite“, so Foxxum-Geschäftsführer Ronny Lutzi. „Während andere Anbieter noch damit beschäftigt sind solche Produkte anzukündigen, haben wir in enger Zusammenarbeit mit Vantage diese Innovation bereits realisiert und damit unsere hohe technologische Kompetenz erneut bewiesen.“ Schon innerhalb der nächsten Wochen würden weitere Hardware-Anbieter planen, das von Foxxum entwickelte Smart-TV-Portal in ihren Android-Geräten einzuführen.

Das Foxxum-TV-Portal der Vantage iBox bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Videoinhalten. Darunter sind unter anderem die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF. Weitere Angebote sind das Video-on-Demand-Portal Viewster, die TV-App von „Welt der Wunder“, das Musikfernsehen von Putpat oder die  Online-Mediathek von Kika. Über die Online-Videothek Maxdome erhalten die Zuschauer Zugriff auf über 45 000 Videos in SD- und HD-Qualität. Zusätzlich steht das Webradio TuneIN mit Musik, Talksendungen und Sportübertragungen über die iBox zur Verfügung. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum