Telecom Liechtenstein rüstet auf VDSL2 auf

1
23
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Vaduz, Liechtenstein – Telecom Liechtenstein rüstet sein Breitbandnetz auf. Der Telekomausrüster Ericsson ergänzt das ADSL-Netz im Fürstentum mit der neuen VDSL2-Technologie.

Anzeige

Die rund 7 400 Kunden von Telecom Liechtenstein bekommen dadurch die Möglichkeit, Hochgeschwindigkeits-Breitbandzugänge zu nutzen, wie Ericsson Schweiz am Mittwoch mitteilte. Der Telekomausrüster wird zudem in den nächsten drei Jahren für den Support des Netzes sorgen, über das auch IPTV-Angebote ausgestrahlt werden sollen.

Bei der vertraglich beschlossenen Aufrüstung und Erweiterung des ADSL-Netzes handle es sich um eine Investition, so ein Telecom-Sprecher gegenüber dem Liechtensteiner „Volksblatt“. Man wolle für künftige Anforderungen bereit sein.
 
Der Ausbau und die Integration von VDSL2 in das Netz von Telecom Liechtenstein haben bereits begonnen. Der neue Vertrag ist eine Ergänzung früherer Vereinbarungen zwischen beiden Unternehmen über die Einführung von ADSL. [fkr]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Telecom Liechtenstein rüstet auf VDSL2 auf Da kann man sicher auch schneller Geld überweisen
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum