Ab heute werden die „Secrets of Chippendales“ gelüftet

0
393
Foto: A+E Networks
Anzeige

Crime + Investigation zeigt mit „Secrets of Chippendales“ eine Doku-Reihe, die sich mit den dunklen Machenschaften hinter den Kulissen der schillernden Stripper-Welt.

Anzeige

Muskulöse Männer, nackte Oberkörper, weiße Kragen und schwarze Fliegen – die Chippendales touren seit Jahrzehnten um die Welt, ihre Shows sorgten auch im deutschsprachigen Raum immer wieder für ausverkaufte Hallen und kreischendes, überwiegend weibliches Publikum. Doch hinter dem Welterfolg der Entertainmentmarke mit ihren Tanz-, Gesangs- und Erotikshows verbirgt sich eine Geschichte, die nach Hollywood-Thriller klingt, aber nicht fiktiv ist: eine verstörende Story um Mord, Sex, Drogen, Eifersucht und Reichtum.

Dieser Geschichte widmet sich nun die neue Doku-Reihe „Secrets of Chippendales – Zwischen Gier und Mord“, deren TV-Weltpremiere kürzlich in den USA stattfand. Die Produktion enthält exklusive Interviews, erstmals veröffentlichte Tatortvideos und neu freigegebene Aufnahmen des FBI, kündigt Crime + Investigation an. Der True-Crime-Sender wird die Reihe im Juli exklusiv in den deutschsprachigen Raum bringen: Die deutsche TV-Premiere der vier je 45-minütigen Episoden findet ab heute immer donnerstags um 20.15 Uhr statt. Zusätzlich werden die Folgen auf Abruf zur Verfügung stehen, unter anderem über Sky bzw. Wow/Sky Ticket, Vodafone, Telekom, 1&1, M7 und UPC Schweiz.

Ehemalige Chippendales-Tänzer packen aus

In der Doku-Reihe äußern sich laut Sender ehemalige Tänzer, Produzenten, Ermittler und Familienmitglieder, darunter Eddy Prevot, Hodari Sababu, Mike Waldron, Eric Gilbert, Christian Banerjee und Tom und Cathy DeNoia, und schildern, wie es wirklich war, Teil des Chippendales-Phänomens zu sein, und welche Folgen die dramatischen Ereignisse für sie hatten. Die Doku-Reihe enthält zudem exklusive Interviews mit Frank Rothman, dem Verteidiger des Auftragsmörders Louie Lopez, sowie mit Jay D. Schwartz, Associate Producer der ehemaligen Chippendales, Banerjees bestem Freund Howard Metz, DeNoias heimlichem Liebhaber David Arad und Arads Ex-Freund David Shrem, kündigt Crime + Investigation an.

Die Reihe folgt auf die ebenfalls von A+E Networks realisierte Doku-Produktion „Secrets of Playboy„, die ebenso von Crime + Investigation exklusiv erstausgestrahlt wurde.

Text: Crime + Investigation/ Redaktion: JN

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum