Tele 5: Erotik-Doppelpack beim schlechtesten Silvester aller Zeiten

17
10502
Schlefaz an Silvester auf Tele 5 © obs/Tele 5/ fairworks
Oliver Kalkofe und Peter Rütten haben eine riesen Grotten-Gaudi, denn "Pudelnackt in Oberbayern" steht auf dem Silvester-Programm © obs/Tele 5/ fairworks
Anzeige

Peter Rütten und Oliver Kalkofe können es einfach nicht lassen. Am 31. Dezember zelebriert Tele 5 mit zwei deutschen Erotik-Komödien SchleSaZ – das schlechteste Silvester aller Zeiten.

Anzeige

Um 20.15 Uhr startet Lotto King Karl in „Der letzte Lude“ seine Kieztour, gefolgt von feschen Buam und Madln in „Pudelnackt in Oberbayern“. Beide Filme sind mittlerweile Klassiker und nach über 130 SchleFaZ-Ausgaben mit ihrem anspruchsvollen Humor und ihrer subtilen Erotik weit oben in der Top 10 Hitliste der erfolgreichsten SchleFaZ-Folgen aller Zeiten platziert.

Das SchleFaZ-Special an Silvester auf Tele 5:

„Der letzte Lude“, 20.15 Uhr

Er wäre so gern Zuhälter, aber verkauft Brote: der Stullen-Andi vom Kiez. Doch TV-Teenie-Star Timo hält ihn für den großen Luden Hamburgs und begleitet Andi für Recherchen durch seinen Alltag. Alle Hände voll zu tun für Tölpel Andi, der natürlich sein Image aufrechterhalten und sich gleichzeitig zudem um Mafiaboss Slobos Liebchen Anica kümmern soll.

„Pudelnackt in Oberbayern“, 22.50 Uhr

Gähnende Leere im oberbayerischen Gasthaus „Zur Post Metzgerei“. Zum Glück heuert der Wirt die neue Kellnerin Irene an, denn das Mädel kann nicht nur gut bedienen, sondern lockt mit ihren beeindruckenden Reizen scharenweise Männer in die Wirtschaft – und verärgert auf diese Weise die Frauen des Dorfes.

„SchleFaZ“ ist eine Auftragsproduktion von Kalk TV und fairworks Medienproduktion für Tele 5.

Quelle: Tele 5

Bildquelle:

  • df-schlefaz-tele-5: TELE 5
Anzeige

17 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum