Das ist alles neu bei Prime im April: Von Britney bis zur deutschen Comedy-Elite

0
3308
Bully Herbig Prime Comedy
Bild: 2020 Amazon.com, Inc.
Anzeige

Im April ist bei Amazon Prime Video von Comedy, über Action bis hinzu Dokus einiges geboten. Mit dabei: die versammelte deutsche Comedy-Elite und auch Britney Spears.

Zum Monatsbeginn werden bei Prime Video die Lachmuskeln strapaziert: Das Comedy-Show-Format „LOL – Last One Laughing“ zeigt deutsche Comedy-Größen bei dem kräftezehrenden Versuch, nicht zu lachen. Außerdem können sich Prime-Mitglieder im April auf emotionale Dokumentationen, actionreiche Blockbuster und vieles mehr freuen.
 

LOL – deutsche Amazon Original Comedy-Serie

„LOL: Last One Laughing“ – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 1. April

Wer zuletzt lacht, lacht in dieser Show definitiv am längsten: In der sechsteiligen Amazon Original Comedyshow „LOL: Last One Laughing“ stehen zehn deutsche Comedy-Größen vor der Herausforderung, sechs Stunden lang nicht zu lachen. Anke EngelkeBarbara SchönebergerCarolin KebekusMax GiermannKurt KrömerWigald BoningTorsten SträterRick KavanianMirco Nontschew und Teddy Teclebrhan versuchen sich mit viel Kreativität und vollem Körpereinsatz gegenseitig zum Lachen zu bringen – ohne dabei selbst eine Miene zu verziehen. Denn: Wer zuerst lacht, fliegt – wer zuletzt lacht, gewinnt. All dies findet unter den wachsamen Augen und Kameralinsen von Gastgeber Michael Herbig statt. Bully observiert jede Gesichtsentgleisung der Comedystars aus seinem Control Room. 
 

Filme im April bei Prime

„Framing Britney Spears“
Amazon Exclusive
exklusiv verfügbar ab 5. April

Die Dokumentation „Framing Britney Spears“ unter der Regie von Samantha Stark kommt am 5. April exklusiv zu Prime Video. Der von „The New York Times“ und Left/Right produzierte Dokumentarfilm beleuchtet die erfolgreiche Karriere der Pop-Ikone und ihrer gerichtlich angeordnete Vormundschaft wehrt. Der Aufstieg von Britney Spears war ein globales Phänomen, ihr Niedergang ein grausamer Volkssport. Menschen, die Britney Spears nahestehen und mit ihrer Vormundschaft verknüpft sind, bewerten ihre Karriere neu. Gleichzeitig kämpft sie gegen ihren Vater vor Gericht darum, die Kontrolle über ihr Leben zurück zu bekommen.


„Voyagers“
Amazon Exclusive
exklusiv verfügbar ab 30. April

Die Zukunft der menschlichen Rasse steht auf dem Spiel – eine Gruppe junger Männer und Frauen, die auf Intelligenz und Gehorsam getrimmt sind, begeben sich auf eine Expedition, um einen fernen Planeten zu kolonisieren. Aber als sie beunruhigende Geheimnisse über die Mission aufdecken, trotzen sie ihrem Training und erkunden ihre primitive Natur. Während das Leben auf dem Schiff im Chaos versinkt, sind Angst, Lust und der unstillbare Hunger nach Macht ihre ständigen Begleiter. Buch und Regie stammen von Neil Burger („Limitless“, „The Illusionist“), die Hauptrollen spielen Tye Sheridan (Die X-Men-Reihe), Lily-Rose Depp („The King“), Fionn Whitehead („Dunkirk“), Chanté Adams („Roxanne, Roxanne“), Isaac Hempstead Wright („Game of Thrones“), Viveik Kalra („Blinded by the Light“), Archie Madekwe(„Midsommar“), Quintessa Swindell („Trinkets“), Madison Hu („Bizaardvark“), und Colin Farrell („The Gentlemen“).

„Schwarze Adler“: Prime-Doku beleuchtet Rassismus im Fußball

„Schwarze Adler“
exklusiv verfügbar ab 15. April 

Der Dokumentarfilm „Schwarze Adler“ von Regisseur Torsten Körner („Angela Merkel: Die Unerwartete“, „3 Tage im September“) startet am 15. April exklusiv bei Amazon Prime Video. In rund 110 Minuten erzählt der Film die persönlichen Geschichten von Schwarzen Spielerinnen und Spielern der deutschen Fußballnationalmannschaft, darunter Erwin Kostedde, der 1974 als erster Schwarzer Spieler in der Nationalmannschaft debütierte, Jimmy Hartwig, Steffi Jones, Gerald Asamoah, Patrick Owomoyela, Cacau, Jean-Manuel Mbom sowie Kollegen aus der Bundesliga wie Anthony Baffoe, Otto Addo, Shary Reeves, Guy Acolatse und Jordan Torunarigha.

Weitere Highlights im April

„The 100“ – Staffel 1-7
verfügbar ab 9. April

„The Legend of Tarzan“
exklusiv verfügbar ab 16. April

Neue Serien und Staffeln

„Lol: Last One Laughing“ – Staffel 1
Amazon Original
exklusiv verfügbar ab 1. April

„Pretty Little Liars“ – Staffel 1-7
verfügbar ab 15. April

„Black-Ish“ Staffel 1-6
verfügbar ab 5. April

„Containment“ – Staffel 1
verfügbar ab 1. April

„Chuck“ – Staffel 1-5
verfügbar ab 1. April

„Krypton“ – Staffel 1-2
verfügbar ab 1. April

„Swamp Thing“ – Staffel 1
verfügbar ab 9. April

„Pretty Little Liars: The Perfectionists“
verfügbar ab 15. April

Neue Filme

„Framing Britney Spears“
Amazon Exclusive
exklusiv verfügbar ab 5. April

„Voyagers“
Amazon Exclusive
exklusiv verfügbar ab 30. April

„Schwarze Adler“
exklusiv verfügbar ab 15. April

„Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw“
exklusiv verfügbar ab 12. April

„Run“
exklusiv verfügbar ab 30. April

„The Secret: Traue dich zu träumen“
exklusiv verfügbar ab 6. April

„The Festival“
exklusiv verfügbar ab 14. April

„Tomiris“
exklusiv verfügbar ab 4. April

„Follow Me“
exklusiv verfügbar ab 18. April

„Winchester“
exklusiv verfügbar ab 19. April

„Schlingensief – In Das Schweigen Hineinschreien“
exklusiv verfügbar ab 20. April

„Black Water: Abyss“
exklusiv verfügbar ab 11. April

„Radioactive“
exklusiv verfügbar ab 12. April

„The Climb“
exklusiv verfügbar ab 23. April

„The Vigil“
exklusiv verfügbar ab 23. April

„47 Ronin“
verfügbar ab 8. April

„John Wick“
verfügbar ab 1. April

„Girl On The Train“
verfügbar ab 5. April

„Wonder Woman“
verfügbar ab 15. April

„The Legend of Tarzan“
verfügbar ab 16. April

„American Sniper“
verfügbar ab 17. April

„Bad Samaritan Im Visier Des Killers“
verfügbar ab 4. April

„Ender’s Game Das Große Spiel“
verfügbar ab 28. April

„Snitch Ein Riskanter Deal“
verfügbar ab 3. April

„Gold“
verfügbar ab 13. April

„3096 Tage“
verfügbar ab 21. April

„American Beauty“
verfügbar ab 24. April

„Army of One“
verfügbar ab 2. April

„Cowspiracy: The Sustainability Secret“
verfügbar ab 12. April

„Heiter Bis Wolkig“
verfügbar ab 22. April

„Grandma’s Boy“
verfügbar ab 5. April

„Better Living Through Chemistry“
verfügbar ab 29. April

„Zauber der Liebe (Feast Of Love)“
verfügbar ab 24. April

„Stay“
verfügbar ab 21. April

„The Propaganda Game“
verfügbar ab 22. April

„Blutzbrüdaz“
verfügbar ab 3. April

„All Inclusive“ („Couples Retreat“)
verfügbar ab 4. April

„The Factory“
verfügbar ab 6. April

„Ask the Dust“
verfügbar ab 7. April

„Wie durch ein Wunder“ (Charlie St. Cloud)
verfügbar ab 13. April

„Aus dem Nichts“
verfügbar ab 24. April

„Body of Lies“
verfügbar ab 25. April

Neue Kids-Highlights

„Der kleine Drache Kokosnuss“ – Staffel 2, Teil 3
exklusiv verfügbar ab 1. April

„Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“
exklusiv verfügbar ab 2. April

„Vorstadtkrokodile 2“
verfügbar ab 2. April

„Vorstadtkrokodile 3“
verfügbar ab 2. April

„Vorstadtkrokodile“
verfügbar ab 2. April

„Max Und Die Wilde 7“
exklusiv verfügbar ab 6. April

„Hotel Transsilvanien 2“
verfügbar ab 1. April

„Sams In Gefahr“
verfügbar ab 23. April

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im April

„Jungleland“
zum Kaufen verfügbar ab 1. April
zum Leihen verfügbar ab 15. April

„Synchronic“
zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 8. April

„Boss Level“
zum Kaufen verfügbar ab 16. April
zum Leihen verfügbar ab 23. April

„Grey’s Anatomy“ – Staffel 17
zum Kaufen verfügbar ab 22. April

„Seattle Fire Fighters“ – Staffel 4
zum Kaufen verfügbar ab 22. April

Bildquelle:

  • df-bully: Amazon

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum